www.astronomieforum.at

A s t r o n o m i e - F o r u m - Ö s t e r r e i c h
Aktuelle Zeit: 22.09.2018, 13:33





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuling mit Skywatcher Heritage 130P - Vorstellung...
BeitragVerfasst: 14.09.2018, 11:47  
Registriert: 10.09.2018, 09:12
Beiträge: 8
Plz/Ort: 7443 Rattersdorf / 1100 Wien
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Hallo!

Mein Name ist Daniel und ich bin neu hier! :) Ich bin 34, kaufmännischer Angestellter in einem renommierten Baukonzern und interessiere mich seit Kindheitstagen für Astronomie und den Sternenhimmel.

Habe mir vor ca. 3 Wochen ein Skywatcher Heritage 130P Teleskop von teleskop-austria gekauft. Die beiliegenden Okulare von 25 und 10 mm habe ich um 32 (Skywatcher), 15 (GoldLine) und 8 (Planetary) ergänzt. Weiters ein 2x Barlow und einen Mondfilter.

Habe bereits diverse Beobachtungsabende abgehalten und hier vorwiegend die sichtbaren Planeten beobachtet.

- Mars: sehr hell und leider nicht sonderlich groß (8mm +2x Barlow), fast keine Details auf der Oberfläche, max. ein paar dunkle Bereiche sind auszumachen
- Jupiter: sehr gut sichtbar auch mit Wolkenbändern, 4 galileiische Monde ebenfalls sichtbar
- Saturn: ebenfalls sehr gut sichtbar, deutliche Trennung vom Planeten und dem Ringsystem, allerdings keine Cassini Trennung
- Venus: 1x diese Woche einfangen können, etwa zu 60 %ige Sichelform. Sehr hell, keinerlei Details
- Mond: tolle Krater und Schattenspiele rund um den Terminator, mit Mondfilter sehr guter Kontrast und wirklich interssant anzuschauen

Ansonsten hab ich leider bis dato nichts nennenswertes finden können. Einzig bei meinem letzten Versuch habe ich eine dunkle Wolke etwas westlich von Kassiopeia ausmachen können, wollte aber eigentlich die Andromeda Galaxie finden ;)

Lobend möchte ich hier den teleskop-austria Shop und hier besonders den Tommy hervorheben, welcher mich bis dato sehr kompetent und umfassend beraten hat und mir bei der Okularauswahl immer tolle Tipps gegeben hat.

Das Stativ für meinen kleinen Dobson habe ich selbst aus Holz gebaut, sehr robust und standfest, mit einklappbaren Füßen für den einfacheren Transport.

Was ich mir noch gerne basteln möchte ist eine ordentliche Streulichtblende. Hat hier jemand Tipps aus welchem Material ich hier etwas geeignetes basteln könnte?

Ich bin auch nach wie vor auf der Suche nach einem einfachen Buch, mit Starhopping Routen etc. zu einfach zu findenden Objekten. Leider sind hier viele Bücher im Kosmos Verlag nicht mehr in Druck (zB Sterne beobachten in der Stadt). Hat hier jemand Erfahrungen?

Meine Sammlung bis dato:
- Astronomie für Einsteiger (Kosmos)
- Praktische Astronomie (DK)
- Deep Sky Reiseführer (Oculum)

Freue mich auf viele spannende Diskussionen hier.

_________________
Skywatcher Heritage 130P (130/650)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuling mit Skywatcher Heritage 130P - Vorstellung...
BeitragVerfasst: 15.09.2018, 00:31  
Registriert: 09.02.2016, 22:25
Beiträge: 55
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Hallo Daniel,

Glückwunsch zu deinem neuen Teleskop und viel Spass damit!
Bei Streulichtblenden habe ich gute Erfahrungen mit den Unterlegmatten für Aquarien gemacht. Kostet nicht viel, leicht bearbeitbar und in den diversen Fachgeschäften eigentlich immer lagernd.

lg und clear skies

Samoht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuling mit Skywatcher Heritage 130P - Vorstellung...
BeitragVerfasst: 17.09.2018, 15:26  
Registriert: 29.03.2016, 09:27
Beiträge: 2
Länderflagge: Austria (at)
Offline

Hallo!
Ich verwende die Windschutzscheibenabdeckung mit Alufolie und Stoff, wobwi das ALu außen bleibt!
CS
leopold


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuling mit Skywatcher Heritage 130P - Vorstellung...
BeitragVerfasst: 18.09.2018, 10:49  
Registriert: 10.09.2018, 09:12
Beiträge: 8
Plz/Ort: 7443 Rattersdorf / 1100 Wien
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Ich hab mir heute mal Moosgummi geholt, mal schauen ob das so funktioniert wie gedacht, schaut aber auf den ersten Blick sehr brauchbar aus.

Weitere Neuanschaffungen:

- Justierlaser
- Skywatcher UWA 6mm Planetary Okular
- Omegon UHC Filter
- Kosmos Himmelsjahr 2019
- Der Starhopper: 20 Himmelstouren für Hobby-Astronomen
- Deep Sky Reiseatlas (Oculum)

_________________
Skywatcher Heritage 130P (130/650)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuling mit Skywatcher Heritage 130P - Vorstellung...
BeitragVerfasst: 18.09.2018, 16:58  
Registriert: 22.08.2018, 17:15
Beiträge: 5
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Hallo,

interessant, was Du schreibst, weil ich ja auch kurz vor meinem Einstieg bin. Ist alles noch zeitlich ein wenig problematisch und ich werde mich über den Winter da wohl erst noch mehr einlesen aber es ist durchaus interessant, was du alles mit dem Ding sehen kannst. Das gibt auch mir schon eine Perspektive, was ich mir zulegen sollte.

Ich weiß nur, dass es ein Dobson wird, nur wie groß ist noch die große Frage. Und mit Extras wie Filtern und Okularen kenn ich mich ja überhaupt nicht aus.

lG und viel Spaß noch damit.
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuling mit Skywatcher Heritage 130P - Vorstellung...
BeitragVerfasst: 19.09.2018, 08:50  
Registriert: 10.09.2018, 09:12
Beiträge: 8
Plz/Ort: 7443 Rattersdorf / 1100 Wien
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

MichaelPH hat geschrieben:
Ich weiß nur, dass es ein Dobson wird, nur wie groß ist noch die große Frage. Und mit Extras wie Filtern und Okularen kenn ich mich ja überhaupt nicht aus.


Hallo Michael! Habe auch sehr lange überlegt und habe schlussendlich der Kompaktheit den Vorzug gegeben. Man nimmt ein kleines, schnell aufgebautes Teleskop einfach schneller mal her und ist stets mobil. Mein Teleskop begleitet mich jede Woche von Wien ins Burgenland und wieder retour und ich kann es notfalls auf jeden stabilen Untergrund (Tisch, Boden, etc.) aufbauen. Für den Einstieg und für erste Erkundungen finde ich das Gerät optimal. Kann aber mit wenig Expertise aufwarten und habe mich hier auf Empfehlungen bei Teleskop-Austria verlassen und wurde nicht enttäuscht.

_________________
Skywatcher Heritage 130P (130/650)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuling mit Skywatcher Heritage 130P - Vorstellung...
BeitragVerfasst: 21.09.2018, 07:54  
Registriert: 10.09.2018, 09:12
Beiträge: 8
Plz/Ort: 7443 Rattersdorf / 1100 Wien
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

TomJoad hat geschrieben:
Ich hab mir heute mal Moosgummi geholt, mal schauen ob das so funktioniert wie gedacht, schaut aber auf den ersten Blick sehr brauchbar aus.


Habe gestern die Streulichtblende nach dieser Anleitung gebaut: https://www.cloudynights.com/topic/4631 ... rs/page-10

Hat in der Tat super geklappt (auch wenn das erste Exemplar etwas zu groß geraten ist, weil ich mich verlesen/verrechnet hab). Gleitet super in den Tubus mit hinein beim Zusammenschieben des Teleskops. Verbesserung konnte ich durch die Blende zumindest eine geringfügige erkennen, Mars zeigte dunkle Strukturen und auch die Ringe des Saturns waren schärfer, auch wenn ich die Cassini Teilung bis dato noch immer nicht erspähen konnte, trotz 216-facher Vergrößerung. DSO hab ich noch immer keines gefunden, die Lichtverschmutzung in Wien ist einfach ein Graus.

_________________
Skywatcher Heritage 130P (130/650)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

World of Warcraft phpBB template "WoWMoonclaw" created by MAËVAH (ex-MOONCLAW) (v3.0.5) - wowcr.net : World of Warcraft styles & videos
© World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries. wowcr.net is in no way associated with Blizzard Entertainment.
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de