Achtung! Forenworld wird in Kürze eingestellt.
Forenworld wird mit Ende 2018 eingestellt und alle gehosteten Foren abgeschaltet. Bitte triff Vorkehrungen und übersiedle dein Forum zu einem anderen Provider.
Weitere Infos im Supportforum: support.forenworld.at

www.astronomieforum.at

A s t r o n o m i e - F o r u m - Ö s t e r r e i c h
Aktuelle Zeit: 19.12.2018, 12:46





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die besten Kommentare ...
BeitragVerfasst: 01.09.2017, 11:17  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Beiträge: 2378
Plz/Ort: 2700 Wiener Neustadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Grüß Euch!

Hab in einem anderen Forum eine super Antwort gelesen - die ich euch keinesfalls Vorenthalten möchte :mrgreen:

Zitat:
Die 6D hat eine Pixelgröße von 6,6µm. Um die mit 8m Brennweite sinnvoll verwenden zu können, braucht es ein Seeing von 0,3" und das findet man bestenfalls auf dem Mond...


Ich denke dieser Thread wird mit der Zeit noch länger durch diverse Blüten der Koversation :wink:

_________________
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die besten Kommentare ...
BeitragVerfasst: 02.09.2017, 01:00  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Beiträge: 5603
Länderflagge: Austria (at)
Online

servus Toni,

klingt gut, ist aber bei weitem gar nicht so schlagend wie dargebracht.

Rein rechnerisch hat man bei 8m Brennweite und 6,6µ Pixel eine Pixelscale von 0,17 arcsec pro Pixel
206x6,6/8000 = 0,17 das klingt erst mal haarsträubend

ABER: Das Auflösungsvermögen einer Optik in µm am Chip ist abhängig nur vom Öffnungsverhältnis.
Bei f/5 gilt zB für grünes Licht von 0,55µm Wellenlänge "zufällig"
2,44x0,55x5 = 6,7µm also fast genau die Pixelgrösse der Eos6d

Hat der Kerl nun ein 8000mm/5 = 1,6m Teleskop, so passt das grade mal zu den Pixeln der Eos6d.
Da wir aber Nyquist haben, darf es schon halb so klein sein, also bloss noch 80cm.
Da wir durchs oversampling aber Detail gewinnen wenn wir Decon oder Matrix machen,
gilt als idealer Faktor 3,6x und manche arbeiten sogar mit 6x -
so bleiben von den 1,6m nur noch 250mm übrig - ein oller 10".
Das ist also ganz gut möglich und eine durchaus reale Situation.
Da haben wir zwar ein Beugungsscheibchen von grob 40µm, aber die Eos6d sampelt dann sehr sehr fein.
Freilich sollte das Zielobjekt lichtstark sein, und das Seeing darf gerne gegen Null gehen.
Aber das ist die gängige Praxis bei Planetenfotografie.

Vorausgesetzt bei der Diskussion im anderen Forum ging es nicht um mini Foto Optiken, kann man sagen
Der Verfasser des Spruches hat offenbar noch nichts von den Segnungen des oversampling gehört...

lg Tommy

_________________
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die besten Kommentare ...
BeitragVerfasst: 04.09.2017, 12:25  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Beiträge: 2378
Plz/Ort: 2700 Wiener Neustadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Servus Tommy!

Das die Berechnung OK war, ist schon klar ;)

Aber für mich war der Teil mit dem Mond einfach Köstlich :mrgreen:

Nicht immer gleich alles soooo bitter ernst nehmen, und gleich Nachrechnen - ging einfach nur um (für mich) den Witz (der ja im Grunde keiner ist) eben das hast nur am Mond wenn überhaupt ...

_________________
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die besten Kommentare ...
BeitragVerfasst: 06.09.2017, 16:58  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Beiträge: 5603
Länderflagge: Austria (at)
Online

servus Toni,

nehms eh nicht ernst, ich freu mich wenn ich eine Situation vor die Nase gesetzt bekomme
und dann gleich mal bissl rumrechnen kann.

lg Tommy

_________________
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die besten Kommentare ...
BeitragVerfasst: 08.09.2017, 11:11  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Beiträge: 2378
Plz/Ort: 2700 Wiener Neustadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Überstreber ...

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

World of Warcraft phpBB template "WoWMoonclaw" created by MAËVAH (ex-MOONCLAW) (v3.0.5) - wowcr.net : World of Warcraft styles & videos
© World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries. wowcr.net is in no way associated with Blizzard Entertainment.
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de