www.astronomieforum.at

A s t r o n o m i e - F o r u m - Ö s t e r r e i c h
Aktuelle Zeit: 21.09.2018, 14:49





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ASI1600mm-C + EFW + Esprit ed80 Focusproblem
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 10:22  
Austronom
Registriert: 06.06.2015, 22:25
Beiträge: 157
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Hallo!

Ich bastle jetzt schon seit Monaten herum und kann meiun Problem nicht finden.

Ich habe den APO "Skywatcher Esprit ED80" mit einer ASI1600MM-C und dem Original Filterrad.
Das Problem ist, dass ich nicht genau in den Focus komme.

Ich habe den Abstand vom Sensor zum Flattener genau auf 61mm (wie in der Beschreibung angegeben) gestellt, jedoch habe ich das Gefühl, dass ich nicht genau im Focus bin.

Hier ein Bild von gestern: 600sec Ha mit Nachführung PHD2

Bild


Kann mmir bitte jemand helfen? Wenn Ihr noch Infos benötigt, einfach fragen.

Danke für Eure Hilfe

lg
Manuel

_________________
Skywatcher Newton 305/1500 f/4,9 + Esprit APO 80/400 f/5 auf EQ8, ASI1600mm-c + EFW, ASI290mc-s, Guiding: QHY5L-IIm, All-SkyCam: ASI120mm, 2x Lacerta Motorfocus, 2x SnapCap, Dragonfly Steuerung, AAG Cloudwatcher + Solo, USB2EQ5, Rolldachhütte (Remote)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ASI1600mm-C + EFW + Esprit ed80 Focusproblem
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 10:48  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4265
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Hofi hat geschrieben:
Ich habe den Abstand vom Sensor zum Flattener genau auf 61mm (wie in der Beschreibung angegeben) gestellt, jedoch habe ich das Gefühl, dass ich nicht genau im Focus bin...
Ich habe zwar diese Kombi nicht, aber ich würde die Angabe zum Abstand des Flattener nicht so als fix ansehen. Bei meinen Reducern oder Flattener sind die optimalen Abstände nicht wirklich so wie in Beschreibungen angegeben! Wie hast du Kamera und Flattener verbunden? Es gibt sowohl für M48 als auch für T2 variable Adapter! Damit kannst du den optimalen Abstand in einer Mondnacht auf wenige Zehntel-mm genau bestimmen.

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ASI1600mm-C + EFW + Esprit ed80 Focusproblem
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 12:37  
Austronom
Registriert: 27.01.2013, 11:57
Beiträge: 546
Plz/Ort: Perg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Hallo!

Sollten das nich 55mm sein ab dem m48 Gewinde?

_________________
lg Daniel
______________________________________________
10" F4.7 Carbon Newton & Skywatcher Esprit 80 auf EQ8
QHY9m & QHY163m + ZWO LRGB Filterset

Meine Aufnahmen:
https://www.flickr.com/gp/140361097@N06/TS2i94


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ASI1600mm-C + EFW + Esprit ed80 Focusproblem
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 12:41  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Beiträge: 5559
Länderflagge: Austria (at)
Offline

hallo Manuel,

die 61mm gelten von dem M66x1 Gewinde direkt hinter dem Flattener,
dort ist jedoch immer der M48x0,75 Adapter drangeschraubt (siehe Seite 8 im manual)
dieser ist 6mm lang, und daher sind es vom M48 Gewinde
(das praktisch jeder verwendet weil es gar keine Adapter von M66 gibt)
nur noch 55mm Arbeitsabstand (passend zu DSLR).

Wenn du also auch den m48 Adapter benützt, sind es nur 55mm!

lg Tommy

_________________
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ASI1600mm-C + EFW + Esprit ed80 Focusproblem
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 13:36  
Austronom
Registriert: 06.06.2015, 22:25
Beiträge: 157
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Hallo tommy!

Ich hab mal ein Foto von meiner Konfiguration gemacht. von dort wo ich messe hab ich grün markiert. das müsste lt. Beschreibung passen, da ich den 6mm breiten Adapter bei mir nirgends finde

Hier das Foto:

Bild


Ist das so richtig?

Danke für die Hilfe :-)

lg
Manuel

_________________
Skywatcher Newton 305/1500 f/4,9 + Esprit APO 80/400 f/5 auf EQ8, ASI1600mm-c + EFW, ASI290mc-s, Guiding: QHY5L-IIm, All-SkyCam: ASI120mm, 2x Lacerta Motorfocus, 2x SnapCap, Dragonfly Steuerung, AAG Cloudwatcher + Solo, USB2EQ5, Rolldachhütte (Remote)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ASI1600mm-C + EFW + Esprit ed80 Focusproblem
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 16:37  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Beiträge: 5559
Länderflagge: Austria (at)
Offline

hallo Manuell,

gut dass du das Bild zeigst!

ja, das ist prinzipiell schon richtig wie du misst, aber:
Du hast hier einen Flattener ältere Generation (hat keine Aufschrift so wie ich das sehe).
Später hatte Skywatcher die Idee "wäre eigentlich nützlich, wenn draufsteht was das für ein Flattener ist".
Dazu hat man einfach den schmalen Ring hinter dem Griffgummi breiter gemacht um Platz für die Schrift zu haben.
Dadurch musste natürlich der Adapter auf M48 etwas schmäler ausfallen, eben die 6mm.
Du hast hier noch einen breiteren, ich schätze 8mm.
Dein Bild zeigt auch, dass die Korrektur noch zuwenig ist.
Also füge nochmal 2mm Abstand in den Strahlengang ein.
Die 55mm vom M48 stimmen sowohl beim alten als auch beim neuen Modell.
Die 61mm gelten für das neue Modell, das alte hatte dann wahrscheinlich 63mm.
Leider ist die Anleitung hier etwas verwirrend...

lg Tommy

_________________
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ASI1600mm-C + EFW + Esprit ed80 Focusproblem
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 17:39  
Austronom
Registriert: 06.06.2015, 22:25
Beiträge: 157
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Hallo tommy!

da sich die Ringe nicht trennen ließen hab ich es jetzt so gemacht: (ich messe jetzt vom ende des Gummis bis zum Sensor 61mm). Der Adapter vom Flattener hat 10mm.
Bild

lh
Manuel

_________________
Skywatcher Newton 305/1500 f/4,9 + Esprit APO 80/400 f/5 auf EQ8, ASI1600mm-c + EFW, ASI290mc-s, Guiding: QHY5L-IIm, All-SkyCam: ASI120mm, 2x Lacerta Motorfocus, 2x SnapCap, Dragonfly Steuerung, AAG Cloudwatcher + Solo, USB2EQ5, Rolldachhütte (Remote)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ASI1600mm-C + EFW + Esprit ed80 Focusproblem
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 12:54  
Austronom
Registriert: 06.06.2015, 22:25
Beiträge: 157
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Hallo noch mal!

Hinter dem Gummi (beim Flattener) sitzt ja das M66 Gewinde (in meinem Fall ein sichtbarer 3 mm Ring schwarz) nach diesem Ring sind es nun genau 63 mm bis zum Sensor (also 10 mm M48 Adapter, dann die Abstandsringe, dann das FilterRad mit 20 mm, und zum Schluss 6,5 mm bei der Kamera bis zum Sensor.

Ist das so richtig? Insbesondere NACH dem 3 mm Ring erst messen beim Flattener (also beginn gerippter 10mm breiter M48 Adapter)

Nochmals danke für eure Hilfe!

LG
Manuel

_________________
Skywatcher Newton 305/1500 f/4,9 + Esprit APO 80/400 f/5 auf EQ8, ASI1600mm-c + EFW, ASI290mc-s, Guiding: QHY5L-IIm, All-SkyCam: ASI120mm, 2x Lacerta Motorfocus, 2x SnapCap, Dragonfly Steuerung, AAG Cloudwatcher + Solo, USB2EQ5, Rolldachhütte (Remote)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

World of Warcraft phpBB template "WoWMoonclaw" created by MAËVAH (ex-MOONCLAW) (v3.0.5) - wowcr.net : World of Warcraft styles & videos
© World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries. wowcr.net is in no way associated with Blizzard Entertainment.
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de