www.astronomieforum.at

A s t r o n o m i e - F o r u m - Ö s t e r r e i c h
Aktuelle Zeit: 22.02.2018, 17:47





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 05.11.2017, 17:05  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Beiträge: 5373
Länderflagge: Austria (at)
Offline

hallo Leo,

sehr gut, danke fürs Testen! 8)

Klappt dann bestimmt auch im Feld.

lg Tommy

_________________
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 05.11.2017, 17:07  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4017
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Das klingt ja sehr vielversprechend! Viele Dank für deine Mühe! Falls SkyWatcher kein gute Manual liefert, kannst du ja eines erstellen... :wink: Das eine oder andere Bier könnten wir schon spenden dafür. :mrgreen:

Leider hindert mich eine Krankheit im Moment daran das auch gleich alles auszutesten.

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 05.11.2017, 23:05  
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2016, 12:32
Beiträge: 55
Plz/Ort: 2440 Moosbrunn
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Naja...ich denke dass ich in den nächsten 2 bis 3 Wochen sicher mal Zeit finden werde eine kurze Anleitung mit Bildern zu erstellen.

Den Link stelle ich dann hier ein. Kann sicher für den einen oder anderen hilfreich sein...

LG und CS
Leo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 06.11.2017, 20:00  
Registriert: 06.11.2017, 18:58
Beiträge: 2
Geschlecht: männlich
Offline

Hi, ich hab mal eine Frage, wäre es möglich mit der App Syncscan Pro version, auch eine polwiege zu benutzen? Oder könnte man Sky-Watcher dazu bewegen dies zu bewerkstelligen. Spiele mit dem Gedanken diese Montierung für Astrofotografie zu benutzen. Es gibt ja die Star Advanter und mini, die AZ hätte aber mehr Vorteile sie auch für andere Foto Projekte zu benutzen. Welche von diesen Reismontierungen würdet ihr bevorzugen?

Mfg
Koba


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 19.11.2017, 16:09  
Registriert: 06.11.2017, 18:58
Beiträge: 2
Geschlecht: männlich
Offline

Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 20.11.2017, 15:56  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Beiträge: 5373
Länderflagge: Austria (at)
Offline

sorry für die späte Antwort!

Natürlich kann man den Kopf äquatiroal ausrichten und ihm sagen, er befindet sich am Nordpol.
Ob aber die Nachführgenauigkeit für Astrofotos ausreichend ist, das ist die Frage.
Sie ist offenbar nicht dafür konzipiert. Weitwinkel wird aber schon gehen.
Die AZGTi hat leider keinen Autoguider Eingang, das wäre genaial für Fotozwecke.

Seit Jahren rufe ich den Herstellern zu: Bitte eine kleine Monti die 4-5kg tragen kann,
beide Achsen guidebar hat, zuverlässig ist und ins Fluggepäck kann. Leider macht das keiner.

lg Tommy

_________________
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 23.11.2017, 10:16  
Registriert: 06.09.2017, 07:55
Beiträge: 4
Länderflagge: Taiwan (tw)
Offline

Hab mir mal das Ganze durchgelesen und trotzdem bleiben ein paar Fragen offen:
1. Access Point heisst für mich wenn dieser eingeschaltet ist, verbindet sich mein Handy mit dem Wi-Fi Adapter, von da an hab ich keinen Zugang ins Internet über Mobilfunk mehr? Ist das so richtig?
2. Station Mode funktioniert nur mit einem Router oder würde das auch mit einem Hotspot den ich am Handy einrichte funktionieren?
D.h. würde sich der Wi-Fi Adapter mit dem Hotspot verbinden?
Ich kann es leider noch nicht testen, da der Wi-Fi Adapter noch unterwegs ist.

Nebenbei, nette Preissenkung ;)

Gruß
Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 23.11.2017, 11:14  
Registriert: 03.10.2017, 16:30
Beiträge: 6
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Hallo Tom,

@1: Ist richtig.
@2: Im Station Mode (dt. Infrastrukturmodus) verbindet sich jedes Gerät mit jedem anderen Nicht-Adhoc-WLAN, sprich mit Routern, Access Points und eben auch Handy Hotspots, die immer im Infrastrukturmodus gestartet werden.

_________________
LG, Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 23.11.2017, 13:27  
Registriert: 06.09.2017, 07:55
Beiträge: 4
Länderflagge: Taiwan (tw)
Offline

Danke, das wäre perfekt.
Dann muss das Teil nur noch ankommen. :D

Gruß
Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 24.11.2017, 09:35  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Beiträge: 2364
Plz/Ort: 2700 Wiener Neustadt
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Grüß Euch!

tom886 hat geschrieben:
1. Access Point heisst für mich wenn dieser eingeschaltet ist, verbindet sich mein Handy mit dem Wi-Fi Adapter, von da an hab ich keinen Zugang ins Internet über Mobilfunk mehr? Ist das so richtig?


kondrich hat geschrieben:
@1: Ist richtig.


Das kann nicht sein, WiFi & Mobile Daten sind ja unabhängig?

Handy kann sich ja via WiFi Verbinden und du hast ja trotz allem über das Handy noch Zugang ins Internet???

Das Versteh ich jetzt gar nicht was ihr da meint :cry:

_________________
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 24.11.2017, 09:51  
Registriert: 03.10.2017, 16:30
Beiträge: 6
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Mag sein, dass es Handymodelle mit angepasster Software gibt, die es trotz bestehender WiFi Verbindung erlauben, über das Mobilfunknetz ins Internet zu gehen, wenn das WLAN keinen Kontakt zum Internet zulässt. Das muss aber jeder für sein Modell selber googeln. ;-) Weitere netzwerktechnische Erklärungen dazu spare ich mir, um vom eigentlichen SkyWatcher WiFi Thema nicht abzuschweifen.

_________________
LG, Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 06.12.2017, 01:37  
Registriert: 06.09.2017, 07:55
Beiträge: 4
Länderflagge: Taiwan (tw)
Offline

Gibt eine neue Version der Synscan App, v1.5
Changelog vom Google Play Store:
Sync Encoder, Exposure Groups und Übersetzungen
Download:
http://www.skywatcher.com/download/soft ... nscan-app/

Gruß
Tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 07.12.2017, 16:36  
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2016, 12:32
Beiträge: 55
Plz/Ort: 2440 Moosbrunn
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Danke Tom für die Info über das Update :)

LG un CS
Leo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 17.12.2017, 09:20  
Registriert: 14.08.2017, 20:40
Beiträge: 17
Länderflagge: Austria (at)
Offline

Hallo!

Weiß jemand ob man mit der App auch den Filter für die Ausrichtungssterne abschalten kann?

Hab den Wlan Adapter noch nicht.


Lg, Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 17.12.2017, 22:09  
Registriert: 24.04.2017, 20:46
Beiträge: 4
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Offline

Also ich hab den SynScan WiFi Adapter.
Leider funktioniert das bei mir nicht. :cry: :?:

Ich hab den WLAN Adapter mit dem RJ12-RJ45 Kabel an die RJ12 Buchse der Handsteuerung angeschlossen.
PC-Direkt Mode an der Handbox ausgewählt da sonst keine 12V am RJ12 anliegen und es passiert nichts.
Es leuchtet weder eine der beiden LEDs am Adapter auf noch wird ein neues Netzwerk mit "SynScan_WiFi_###" aufgemacht.
Das habe ich mit einem Samsung Tablet gecheckt. Die SynScan App hilft auch nicht weiter da kein Netzwerk vorhanden ist mit dem sich die App verbinden könnte.

Die Handbox ist eine V3 mit Firmware 3.39.
Gibt es einen Trick oder habe ich ein defektes Teil erwischt?

CS
Roger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 17.12.2017, 22:15  
Registriert: 14.08.2017, 20:40
Beiträge: 17
Länderflagge: Austria (at)
Offline

Ich hab den Adapter nicht, aber ich dachte der wird statt der Handbox, also direkt angeschlossen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 00:26  
Austronom
Registriert: 02.12.2014, 22:46
Beiträge: 619
Plz/Ort: Wien / Engabrunn
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Ganymed hat geschrieben:
Ich hab den WLAN Adapter mit dem RJ12-RJ45 Kabel an die RJ12 Buchse der Handsteuerung angeschlossen.


Hallo Roger,

Er wird direkt an die Montierung angeschlossen statt der Handbox !

Und am Handy mit der App findest Du dann den Adapter.

Da gibt es eine Anleitung dazu bei TA unter Support:
https://teleskop-austria.at/SynScanWiFi ... -Adapter#m

Siegfried

_________________
--
"Man sieht nur das, was man weiß" (J.W.Goethe)
AustrianAviationArt.org/cms/Astronomie
Facebook: Astrogarten Engabrunn & Oly-Astrofotografie
-
"NoN" 200/800 + APO73/432,AZ-EQ6, MGen, Olympus E-M1.II, E-PL6(mod), E-PL7, E-M10-II, Samyang 135/2, mFT75/1.8, mFT12/2


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skywatcher goes WLan !
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 15:45  
Registriert: 24.04.2017, 20:46
Beiträge: 4
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Offline

Hallo Tommy,
Vielen Dank für den Tip. Ich war der Meinung das geht in die Handbox aber so ist es natürlich noch besser.
Und kaum macht mans richtig geht es auch. :D

Viele Grüße
Roger


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



Impressum | Mobile Version
© 2006 - 2016 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

World of Warcraft phpBB template "WoWMoonclaw" created by MAËVAH (ex-MOONCLAW) (v3.0.5) - wowcr.net : World of Warcraft styles & videos
© World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries. wowcr.net is in no way associated with Blizzard Entertainment.
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de