www.astronomieforum.at

A s t r o n o m i e - F o r u m - Ö s t e r r e i c h
Aktuelle Zeit: 22.09.2018, 20:57





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 03.04.2018, 21:24  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4268
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Hat wer diese Kombination schon zum Laufen gebracht?

Zum Glück war es in den letzten Tagen nicht wirklich perfekt klar, sonst hätte ich mich noch mehr geärgert, aber so ist wenigstens nicht wertvolle Fotograier-Zeit verschenkt... :twisted:

Also ich habe den SkyWatcher SynScan WiFi Adapter an die EQ8 geschnallt, die Windows Software SynScanPro 188a und die neuesten Skywatcher ASCOM Treiber installiert, stellarium 0.17 und APT3.53 läuft.

Die Software SynScanPro 188a verbindet sicht mit dem SynScan WiFi Adapter (manchmal erst beim 2. Versuch, aber immerhin). APT verbindet sich mit dem ASCOM Treiber und auch mit stellarium.

Wenn ich in APT ein plate solving mache (was maximal 20s dauert) werden die Koordinaten per sync-Befehl an stellarium übermittelt und es wird mir der Bildausschnitt perfekt dargestellt. Wenn ich dann in stellarium ein anderes Objekt wähle und sage er soll dort hinfahren, tut sich nichts! Weiters werden auch die Koordinaten vom plate solving nicht an die Software SynScanPro 188a übertragen.

Hat wer eine Ahnung, was ich falsch mache? Eigentlich stehen alle Verbindungen, oder?

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 00:30  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Beiträge: 5559
Länderflagge: Austria (at)
Offline

hallo Toni,

hat Stellarium nicht eine etwas merkwürdige Implementation der Teleskop Einbindung?
Muss man sich da nicht ein extra plugin runterladen von det Stellarium Seite?
Ich hab das SynscanWiFi mit CdC probiert, ging auch mit Rückmeldung -
aber ohne platesolving (APT will das nicht tun bei mir, hängt).

lg Tommy

_________________
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 07:05  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4268
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

tommy_nawratil hat geschrieben:
hat Stellarium nicht eine etwas merkwürdige Implementation der Teleskop Einbindung?
Nein, das war früher notwendig und hat sich "stellarium scope" genannt. Ist aber seit ein oder zwei Versionen nicht mehr notwendig.

tommy_nawratil hat geschrieben:
Ich hab das SynscanWiFi mit CdC probiert, ging auch mit Rückmeldung -
aber ohne platesolving (APT will das nicht tun bei mir, hängt).
platesolving funkt bei mir mit "AllSkyPlateSolver", wenn alle Pfade und Daten (Brennweite; Pixelgröße) eingestellt sind.

Für das Wochenende ist ja endlich stabileres Schönwetter angesagt - da werde ich halt wieder mein altes System fahren müssen... :cry:

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 08:14  
Austronom
Registriert: 27.01.2013, 11:57
Beiträge: 546
Plz/Ort: Perg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Hallo!

Übernimmt APT die Koordinaten nach dem Sync Befehl im Hauptfenster? Bei mir tut es das manchmal nicht ...

_________________
lg Daniel
______________________________________________
10" F4.7 Carbon Newton & Skywatcher Esprit 80 auf EQ8
QHY9m & QHY163m + ZWO LRGB Filterset

Meine Aufnahmen:
https://www.flickr.com/gp/140361097@N06/TS2i94


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 08:54  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4268
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

stellarium übernimmt die Koordinaten auf jeden Fall. APT zeigt sie zwar im platesolving ("Point Craft") Fenster an, aber nicht unter "Gear", dort stehen die Koordinaten, die auch die SynScan Software anzeigt.

Bei der SynScan Software empfinde ich es als extrem störend, dass die Koordinaten nur irgendwo in einem Untermenü zu finden sind. Das müsste doch immer irgendwo sichtbar sein!

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 09:00  
Austronom
Registriert: 27.01.2013, 11:57
Beiträge: 546
Plz/Ort: Perg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Genau das Problem habe ich auch manchmal. Ich drücke Sync und die Koordinaten werden im "Gear" Fenster nicht übernommen -> die Montierung übernimmt die Koordinaten nicht. Ich habe das Problem aber mit EQMod + Bluetooth Adapter und nicht dem SkyWatcher Wifi Adapter.

Gestern trat es bei mir auf. Dann habe ich alles ausgeschalten dann ging es. Rund 1h später das selbe Problem wieder.

Hast du die Encoder abgeschalten?

_________________
lg Daniel
______________________________________________
10" F4.7 Carbon Newton & Skywatcher Esprit 80 auf EQ8
QHY9m & QHY163m + ZWO LRGB Filterset

Meine Aufnahmen:
https://www.flickr.com/gp/140361097@N06/TS2i94


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 10:21  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4268
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

dhuber1 hat geschrieben:
Hast du die Encoder abgeschalten?
Ähm...keine Ahnung!? :oops: Muss ich heute Abend schauen.

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 10:32  
Austronom
Registriert: 27.01.2013, 11:57
Beiträge: 546
Plz/Ort: Perg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Ich könnte mir vorstellen, das APT nicht die "Berechtigung" hat die Positionsdaten der Encoder zu überschreiben. Vielleicht geht es dann wenn du sie abschaltest. In meinem Fall vermute ich, dass der Befehl zum abschalten der Encoder nicht richtig ausgeführt wird. Es könnte aber auch wo anders das Problem liegen ...

_________________
lg Daniel
______________________________________________
10" F4.7 Carbon Newton & Skywatcher Esprit 80 auf EQ8
QHY9m & QHY163m + ZWO LRGB Filterset

Meine Aufnahmen:
https://www.flickr.com/gp/140361097@N06/TS2i94


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 04.04.2018, 13:51  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4268
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Habs gerade im "Trockentest" versucht: Aux.Encoder sind ausgeschaltet! Dann habe ich Bilder vom Vorjahr genommen und plate solving in APT funktioniert immer innerhalb von 10-20s. Die Koordinaten werden in APT übernommen und wenn ich die ändere und "GoTo" mache, fährt das Fernrohr auch dorthin (habs aber nur mit ein paar Grad Abstand versucht, weil das Dach der Hütte zu war :wink: ). Nur werden diese Koordinaten nicht in die SyScan Software übernommen!

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 07.04.2018, 00:27  
Austronom
Registriert: 27.01.2013, 11:57
Beiträge: 546
Plz/Ort: Perg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Funktioniert es jetzt wie es soll?

_________________
lg Daniel
______________________________________________
10" F4.7 Carbon Newton & Skywatcher Esprit 80 auf EQ8
QHY9m & QHY163m + ZWO LRGB Filterset

Meine Aufnahmen:
https://www.flickr.com/gp/140361097@N06/TS2i94


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 07.04.2018, 08:05  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4268
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Nein, leider!

Wobei ich gestern wieder alles "manuell" gemacht habe, weil ich die erste gute Nacht nach 5(!!) Monaten nicht vergeuden wollte.

Aber wie oben erwähnt: die Koordinaten werden von APT nicht in die SynScan App übernommen.

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 07.04.2018, 22:40  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4268
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

War gerade wieder draußen und nachdem WOlken durchziehen und der Wind das Fotografieren erschwert, habe ich mich wieder gespielt: aber es verwirrt mich immer mehr! Diesmal habe ich es einmal geschafft, dass APT die Koordinaten vom plate solving übernommen hat (2min später dann wieder nicht!), aber dafür ist die Montierung dann nicht zum gewünschten Objekt, sondern irgendwo hin gefahren...

Es ist so eigenartig: die Übermittlung der Koordinaten in stellarium haut hin, APT erkennt die EQ8 über WiFi als Montierung. Manchmal läßt sich die EQ8 auch von APT ansteuern, aber nicht immer und die Übernahme der Koordinaten funktionierte 1x unter sicher 20 Versuchen.

Also irgendwie ist da der Hund drin... :twisted:

Hat irgendwer schon das WiFi-Modul mit einer EQ8 und der Windows-Software am Laufen????

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 07.04.2018, 22:42  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Beiträge: 5559
Länderflagge: Austria (at)
Offline

hallo Toni,

wenn ihr beide Probleme habt, die Koordinaten vom Platesolving im Gear zu übernehmen,
fragt doch mal jemand Ivo im APT Forum. Vielleicht hat er einen Tipp oder eine Idee.

Hat einer mal geschaut, ob die SynscanApp die Koordinaten von SkySafari übernimmt
wenn man dort alignt? ich kanns grad nicht, die Monti läuft.

lg Tommy

_________________
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 10.04.2018, 09:13  
Austronom
Registriert: 27.01.2013, 11:57
Beiträge: 546
Plz/Ort: Perg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Hallo!

Ich denke ich konnte in meinem Fall das Problem lösen. Ich habe in den untiefen des APT Forums einen Eintrag gefunden, wo sinngemäß steht, dass man die Koordinaten nicht synchronisieren kann, wenn der Ausschnitt vom Platesolving zu weit von den angezeigten Koordinaten der Montierung entfernt sind. Ich denke das hat bei mir die letzten male das Problem verursacht, weil ich die Montierung mit abgeschalteten Encodern per Hand bewegt habe und dann mit Platesolving versucht habe wieder alles zu alignen.

Ich glaube das hilft dir aber nicht wirklich weiter, da bei dir die Koordinaten in APT übernommen, aber nicht an die Steuerung übertragen werden soweit ich das jetzt verstanden habe.

_________________
lg Daniel
______________________________________________
10" F4.7 Carbon Newton & Skywatcher Esprit 80 auf EQ8
QHY9m & QHY163m + ZWO LRGB Filterset

Meine Aufnahmen:
https://www.flickr.com/gp/140361097@N06/TS2i94


Zuletzt geändert von dhuber1 am 10.04.2018, 10:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 10.04.2018, 09:53  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4268
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Ja, das habe ich auch im APT-Forum gelesen - bin aber leider in den letzten Tagen, obwohl es zumindest zeitweise klar war, nicht dazu gekommen weitere Tests zu machen.

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 11.04.2018, 21:55  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4268
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Ok, heute einen neuerlichen Versuch gestartet!

Zuerst ganz normal mit dem Handcontroller, also ohne WiFi-Modul: Auto-Home, 1-Stern-Alignment mit Castor, dann M44 angefahren, passt! Alles Ok und kein Problem.

Dann mit dem WiFi-Modul: Auto-Home versucht, aber die EQ8 fährt in alle Richtungen (in Deklination wären es fast 360° gewesen, nur musst eich abbrechen, weil sonst alle Kabel abgerissen wären :twisted: ). Alle möglichen Einstellungen (mit oder ohne Aux-Encoder; zu Beginn auf den Polarstern ausgerichtet usw.). Nach einer halben Stunde endlich sagt das Ding dass Auto-Home erreicht ist. Was dann wirklich notwendig war, lässt sich nicht mehr eruieren...

Dann 1-Stern-Alignment wieder mit Castor, aber die Montierung fährt wieder irgendwo hin nur nicht in die Richtung der Zwilinge. Mit den Tasten der App zurück zu Castor geholt. Beim Versuch wieder M44 anzufahren, fährt die EQ8 wieder ins Nirvana.

Jetzt reicht es mir! Ich arbeite wieder mit dem Handcontroller...

Entweder ich bin zu blöd für das Ding oder es kommt mit meiner Anordnung überhaupt nicht zu Recht. Und dar war ja jetzt auch kein APT, stellarium oder CdC im Spiel! Rein das Zusammenspiel der WIndows-App, dem WiFi-Modul und der EQ8 haut ganz einfach nicht hin.

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 13.04.2018, 10:13  
Austronom
Registriert: 27.01.2013, 11:57
Beiträge: 546
Plz/Ort: Perg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Schade das es nicht klappt ...

Ich kann dir ansonsten meine Lösung mit Bluetooth-Adapter und EQmod+APT empfehlen das funktioniert mittlerweile ganz gut. Das einzige was nicht geht ist die Autohome-Funktion über die EQ8 Tools da bekomme ich immer einen Fehler, aber die brauche ich eigentlich so gut wie nie.

_________________
lg Daniel
______________________________________________
10" F4.7 Carbon Newton & Skywatcher Esprit 80 auf EQ8
QHY9m & QHY163m + ZWO LRGB Filterset

Meine Aufnahmen:
https://www.flickr.com/gp/140361097@N06/TS2i94


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 13.04.2018, 22:56  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4268
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Heute gabs eine neue Version der SynScanApp, die ich auch gleich in der Dämmerung getestet habe: offensichtlich gabs bei der vorherigen Version einen Bug, der die AutoHome Funktion betraf. Darum hat das wohl auch bei mir nicht funktioniert. Mit der version 1.90 ging die AutoHome Funktion dann endlich einwandfrei! Dafür gabs beim Star-Alignment die nächste Fehlermeldung - egal on 1,2 oder 3-Stern: "External Exception: EEFFACE"

Super! Ein Bug wird behoben, dann tritt der nächste Fehler auf... :twisted: :twisted:

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 24.04.2018, 07:46  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4268
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Kann man sich irgendwie an die Entwickler wenden, denn dieser Fehler ist schon sehr ärgerlich!

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 26.04.2018, 21:54  
Austronom
Registriert: 27.01.2013, 11:57
Beiträge: 546
Plz/Ort: Perg
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Schreib einfach Skywatcher, ich hatte mal ein Problem mit der EQ8 und nach 1 Woche hat sich jemand bei mir gemeldet und mit mir das Problem gelöst.

_________________
lg Daniel
______________________________________________
10" F4.7 Carbon Newton & Skywatcher Esprit 80 auf EQ8
QHY9m & QHY163m + ZWO LRGB Filterset

Meine Aufnahmen:
https://www.flickr.com/gp/140361097@N06/TS2i94


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 01.05.2018, 09:22  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4268
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Nachdem ich es gestern wieder mal versucht habe (Software frisch "installiert": ist ja nur eine exe) mit verschiedenen Einstellungen (as Admin oder nicht usw.), die Fehlermeldungen aber genau so wieder aufgetreten sind (kein Stern-Alignment möglich), habe ich den screen-shot an SkyWatcher geschickt und warte, was sie dazu sagen. Der Bug mit dem Auto-Home ist ihnen ja aufgefallen und er wurde sofort korrigiert.

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 02.05.2018, 02:05  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Beiträge: 5559
Länderflagge: Austria (at)
Offline

servus Toni,

sende es zu mir mit englischem Kommentar, und wir (die Company als Generalimporteur)
senden es direkt an den Entwickler in Canada.

lg Tommy

_________________
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 11.05.2018, 07:03  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4268
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Vor ein paar Tagen ist eine neue Version (1.91) der Windows-App heraus gekommen. Damit funktioniert das Auto-Home jetz, beim Star-Alignment fährt die EQ8 aber irgendwo hin. Da gibt es Hinweise im Netz, dass man den Handcontroller auf Werkseinstellungen zurück setzen soll. In der kommenden Vollmondphase werde ich weiter testen...

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EQ8, SkyWatcher WiFI Adapter, stellarium und APT
BeitragVerfasst: 12.05.2018, 08:03  
Benutzeravatar

Austronom
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Beiträge: 4268
Plz/Ort: 2232 Deutsch Wagram
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Offline

Habs getestet und nach dem Star-Alignment fährt das Ding irgendwo hin - nur nicht dort, wo man hin will. Mit dem Hand-Controller funktioniert es bestens.

Ich glaub, jetzt gebe ich es auf... :cry:

_________________
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Lacerta ED72, EQ8, EQ4, SA; SonyA77II, SonyA700 (mod), SonyA7 (mod), SonyNex5 (mod), SONY A7r (mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

World of Warcraft phpBB template "WoWMoonclaw" created by MAËVAH (ex-MOONCLAW) (v3.0.5) - wowcr.net : World of Warcraft styles & videos
© World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries. wowcr.net is in no way associated with Blizzard Entertainment.
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de