Die Suche ergab 462 Treffer

von Tackleberry
20.08.2019, 20:10
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler
Antworten: 3
Zugriffe: 86

Re: LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler

Vielen Dank Rudi und Markus Bei Dunkelnebeln ist das immer so eine Sache, am Display der DSLR sieht man fast nichts und man hofft die ganze Zeit dass man eh am richtigen Objekt ist :D Allerdings ist der Wow-effekt bei der ersten STF dafür dann umso grösser. Die Lichtstärke des Epsilon bringt bei sol...
von Tackleberry
19.08.2019, 19:52
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler
Antworten: 3
Zugriffe: 86

LDN 673 - Die Dunkelwolke im Adler

Hallo alle zusammen Hier nun mein Primärobjekt für diese Juli/August-session- LDN 673. Diese Dunkelwolke befindet sich im Sternbild Adler und war mir schon seit einiger Zeit ein Anliegen, allerdings traute ich mich aufgrund der extrem niedrigen Helligkeit erst jetzt mit dem 130er Epsilon und seiner ...
von Tackleberry
15.08.2019, 17:24
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Welcher Filter sinnvoll fürs Land
Antworten: 3
Zugriffe: 172

Re: Welcher Filter sinnvoll fürs Land

Hallo Bin im Bezirk Wiener Neustadt Land zuhause(dh wahrscheinlich ähnliche Verhältnisse) Da ich auch schon einige Filter getestet habe, kann ich guten Gewissens den Optolong L-Pro empfehlen.Ebenso gut, wenn nicht sogar einen Tick besser, wäre meiner Ansicht nach der Hutech IDAS LPS D1 . Der Optolon...
von Tackleberry
15.08.2019, 10:37
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Next one...Scutum widefield
Antworten: 4
Zugriffe: 244

Re: Next one...Scutum widefield

Vielen Dank Leute. Anfangs hatte ich das Samy immer in Kombi mit der 6D im Einsatz. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Objektiv mit Vollformat zwar noch ganz gut funktioniert aber trotzdem schon an seine Grenzen stösst. Die Kombination mit der 60Da hingegen ist perfekt und hat sich nun für mich als...
von Tackleberry
15.08.2019, 10:31
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Veil Nebula Complex mit Epsi130
Antworten: 5
Zugriffe: 292

Re: Veil Nebula Complex mit Epsi130

Vielen Dank für euer positives feedback Leute. Obwohl diese Region sehr weit oben im Zenit steht ist es doch gar nicht so einfach die filigranen Filamente herauszukitzeln. Der L-enhance hat da gottseidank ganz schön nachgeholfen. @Tommy: Das stimmt ja wirklich, du hast ja fast aufs Pixel genau den s...
von Tackleberry
12.08.2019, 21:00
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Next one...Scutum widefield
Antworten: 4
Zugriffe: 244

Next one...Scutum widefield

Hallo Leute Hier meine nächste Aufnahme... Ein widefield das ich schon seit längerem vorhatte, da ich diese Region der Milchstrasse mit ihren filigranen Dunkelwolken schon immer sehr faszinierend fand. Unten in der Bildmitte erkennt man sehr deutlich den Wildentenhaufen M11. Wie der Sternbogen links...
von Tackleberry
12.08.2019, 07:08
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Veil Nebula Complex mit Epsi130
Antworten: 5
Zugriffe: 292

Veil Nebula Complex mit Epsi130

Hallo Leute Bin diesen Juli/August nicht untätig gewesen und habe so ziemlich bei jeder noch so kurzen Schönwetterphase belichtet. Hier eine Gesamtaufnahme des Veil Nebula Complex aufgenommen mit dem Epsi130 und der 6D. Bei dieser Gelegenheit testete ich auch mal gleich meinen Dualband L-Enhance Fil...
von Tackleberry
14.07.2019, 19:33
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Epsilon 130D- Firstlight am Lagunennebel
Antworten: 7
Zugriffe: 631

Re: Epsilon 130D- Firstlight am Lagunennebel

Hallo Herwig
Ja das ist schon erstaunlich, aber ich hab auch nicht nachfokussieren müssen die ganze Nacht, der Epsi hält den Fokus auf den Nanometer genau :)
Was den Asteroiden betrifft hast du recht, also eigentlich war es dann ein Meteor.

CS Gabriel
von Tackleberry
13.07.2019, 18:27
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Epsilon 130D- Firstlight am Lagunennebel
Antworten: 7
Zugriffe: 631

Re: Epsilon 130D- Firstlight am Lagunennebel

Vielen Dank für euer nettes feedback Tommy, Markus und Gernot. Ja ich kann den Epsilon nach nur einer Belichtungssession wirklich wärmstens empfehlen. Durch die hohe Lichtstärke fallen die Belichtungszeiten auch dementsprechend kurz aus. Ich hab in diesem Fall bei ISO 1000 nur 120sek per frame gewäh...
von Tackleberry
12.07.2019, 20:36
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Epsilon 130D- Firstlight am Lagunennebel
Antworten: 7
Zugriffe: 631

Epsilon 130D- Firstlight am Lagunennebel

Hallo Leute Vergangenen Monat erfüllte ich mir einen kleinen Traum und leistete mir einen Takahashi Epsilon 130D. Eigentlich rechnete ich daraufhin ja mit ein paar Wochen Schlechtwetter aber siehe da, zwei Tage später wurde es sternklar und das auch noch an einem Freitag- Juhuuu :D Also alles zusamm...
von Tackleberry
10.07.2019, 07:40
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Serpens widefield
Antworten: 4
Zugriffe: 510

Re: Serpens widefield

Vielen Dank Rudi, Franz und Markus.

Ja das 135er Samy ist Preis/Leistung wohl eines der besten Objektive am Markt.
Bis vor kurzer Zeit hatte ich es mit der 6D im Einsatz, was auch sehr gut funktionierte, aber die perfekte Performance liefert es in Kombi mit dem APS-C Chip.

CS Gabriel
von Tackleberry
04.07.2019, 07:37
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Serpens widefield
Antworten: 4
Zugriffe: 510

Serpens widefield

Hallo Leute Vergangenen Freitag hatte ich das grosse Vergnügen meinen neuen Epsilon 130 sein Firstlight auf der Ebenwaldhöhe zu verpassen. 8) Bevor ich euch aber das Endergebnis meines Hauptsetups präsentiere hier einmal das Nebenprojekt dieser Session: Ein kleines Serpens-widefield im Hochformat, a...
von Tackleberry
04.07.2019, 07:24
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Cygnus Widefield HaRGB
Antworten: 12
Zugriffe: 880

Re: Cygnus Widefield HaRGB

Hallo Gernot Gefällt mir sehr gut, vor allem die Farbgebung deiner Aufnahmen. Du schaffst es irgendwie dass das HA-rot zwar extrem kräftig aber trotzdem natürlich rauskommt. Bei den Sternen könnte man aber noch ein wenig nachjustieren. Bei vollem Zoom wirken diese nicht mehr wie Punkte sondern eher ...
von Tackleberry
21.06.2019, 21:03
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: NGC 7023 und CB 230_ Iris und Ghost im Hochformat
Antworten: 6
Zugriffe: 622

Re: NGC 7023 und CB 230_ Iris und Ghost im Hochformat

Vielen Dank für euer mehr als positives Feedback.

Ich bin ehrlichgesagt auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Mir gefällt dass der Irisnebel mitsamt seiner Staubwolke irgendwie total plastisch rauskommt. Das hab ich bisher noch nie zusammengebracht :wink:

CS Gabriel
von Tackleberry
20.06.2019, 19:47
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: NGC 7023 und CB 230_ Iris und Ghost im Hochformat
Antworten: 6
Zugriffe: 622

NGC 7023 und CB 230_ Iris und Ghost im Hochformat

Hallo Leute Ich möchte euch heute mein Hauptprojekt für Juni präsentieren, ein Hochformat des Iris/ Geisternebels. Aufgenommen in zwei Nächten Anfang Juni. Die erste Hälfte wurde auf der Hohen Wand eingefangen, die zweite dann drei Tage drauf auf der Ebenwaldhöhe. Insgesamt knappe 6h sind es geworde...
von Tackleberry
20.06.2019, 19:39
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Antares Region im Skorpion
Antworten: 8
Zugriffe: 954

Re: Antares Region im Skorpion

Vielen Dank Reinhard und Bernhard.

Für ein "Nebenprojekt" bin ich auch sehr zufrieden damit, die Nächte sind sowieso schon kurz genug :wink:

CS Gabriel
von Tackleberry
18.06.2019, 05:34
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Nahe am Zentrum der Milchstasse
Antworten: 3
Zugriffe: 505

Re: Nahe am Zentrum der Milchstasse

Vielen Dank Rudi und Reinhard.

Ich kann diese Location wirklich allen empfehlen die sich in ihrer Reichweite befinden.
Die An-und vor allem Heimfahrt ist etwas mühsam aber es zahlt sich wirklich aus.

CS Gabriel
von Tackleberry
17.06.2019, 07:25
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Nahe am Zentrum der Milchstasse
Antworten: 3
Zugriffe: 505

Nahe am Zentrum der Milchstasse

Hi Leute Hier nun Teil 2 meiner Astrosession vom 4.6 auf der Ebenwaldhöhe. Nachdem ich genügend Material für den Skorpionkopf gesammelt hatte( siehe post: Antares Region im Skorpion) stand das Zentrum der Milchstrasse mit seinen Juwelen M8 und M20 auf ca 15 Grad des nahezu perfekten Südhimmels der E...
von Tackleberry
17.06.2019, 07:02
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Antares Region im Skorpion
Antworten: 8
Zugriffe: 954

Re: Antares Region im Skorpion

Vielen Dank Rudi.
Eine excellente Südsicht findet man hierzulande leider ziemlich selten.
CS Gabriel
von Tackleberry
12.06.2019, 06:28
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Antares Region im Skorpion
Antworten: 8
Zugriffe: 954

Re: Antares Region im Skorpion

Dankeschön Markus und Franz.
Ich finde es immer wieder faszinierend was nebenbei so geht....War sehr positiv überrascht als ich den stretch-button gedrückt habe. :)
@Franz: Das solltest du unbedingt machen, lange ist der Skorpion ja jetzt nicht mehr da.

CS Gabriel
von Tackleberry
10.06.2019, 08:54
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Antares Region im Skorpion
Antworten: 8
Zugriffe: 954

Antares Region im Skorpion

Hallo Leute Vergangenen Dienstag verschlug es mich aufgrund des perfekten Wetters auf die Ebenwaldhöhe nahe Kleinzell. Mein lieber Schwan, die Bedingungen dort sind schon um einiges besser als auf der Hohen Wand. Vor allem die freie Sicht in den sehr dunklen Süden erlaubt einem viele Objekte aufzune...
von Tackleberry
02.06.2019, 11:39
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: IC 4592 Der blaue Pferdekopf
Antworten: 7
Zugriffe: 792

Re: IC 4592 Der blaue Pferdekopf

Vielen Dank Markus, Reinhard und Herwig

Wär schön gewesen wenn sich ca. 6h ausgegangen wären, aber 3-4 Nächte bei der derzeitigen Wetterlage waren mir für ein Objekt zu viel.

CS Gabriel
von Tackleberry
30.05.2019, 20:56
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: IC 4592 Der blaue Pferdekopf
Antworten: 7
Zugriffe: 792

Re: IC 4592 Der blaue Pferdekopf

Vielen Dank Josef und Rudi
Die Horizontsicht war vor allem in der zweiten Nacht nicht so prickelnd. Musste einiges aufgrund von Dunst aussortieren.
Trotzdem ist genug übriggeblieben um damit was anzufangen ;)

CS Gabriel
von Tackleberry
29.05.2019, 07:41
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: IC 4592 Der blaue Pferdekopf
Antworten: 7
Zugriffe: 792

IC 4592 Der blaue Pferdekopf

Hallo alle zusammen Hab über 2 Nächte ein paar Daten vom blauen Pferdekopf im Sternbild Skorpion zusammengekratzt. War garnicht so einfach aufgrund der Wetterlage und der Maximalhöhe von 23 Grad. Eine Hälfte der Lights sammelte ich aus Nikos Garten heraus, für die zweite Hälfte verschlug es mich in ...
von Tackleberry
23.05.2019, 12:50
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: NGC 4565 Die Nadel im Querformat
Antworten: 8
Zugriffe: 889

Re: NGC 4565 Die Nadel im Querformat

Vielen Dank Markus, Michael und Reinhard.
Anfangs dachte ich mir dass die Belichtungszeit zu wenig war. Nach der Ausarbeitung finde ich aber dass es passt, da alles drauf ist was drauf sein muss.
Freu mich schon auf mein nächstes Projekt :wink:

CS Gabriel
von Tackleberry
14.05.2019, 22:18
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: NGC 4565 Die Nadel im Querformat
Antworten: 8
Zugriffe: 889

Re: NGC 4565 Die Nadel im Querformat

Vielen Dank für euere nettes Feedback Leute.
Mir ist wirklich niemals aufgefallen, dass die Enden der Galaxie leicht verdreht sind. Nicht einmal bei der Bearbeitung selbst und das obwohl ich das Objekt schon tausend mal gesehen habe. Immer wieder was neues zu entdecken :wink:
CS Gabriel
von Tackleberry
13.05.2019, 19:27
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: NGC 4565 Die Nadel im Querformat
Antworten: 8
Zugriffe: 889

NGC 4565 Die Nadel im Querformat

Hallo liebe Astro-community Heute möchte ich euch meine Nadelgalaxie, welche ich über 2 Nächte aus meinem Garten heraus belichtet habe, präsentieren. Insgesamt knappe 6h sind es geworden und schön langsam macht die Kombi 10" Newton und ASI 1600 echt Spass. Gerade jetzt in der Galaxiensaison kommt di...
von Tackleberry
08.05.2019, 19:43
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: ZWO ASI 1600MM Pro
Antworten: 6
Zugriffe: 1218

Re: ZWO ASI 1600MM Pro

Hi Markus Einer meiner Freunde beschäftigt sich sehr viel mit Auflösungsvermögen usw. und er meinte dass die ASI1600 und der 130er Epsilon im Verhältnis Pixelgrösse/Auflösungsvermögen anscheinend ein absolutes Dreamteam wären. Allerdings war er auch der Meinung dass das Guiding dann umso besser sein...
von Tackleberry
08.05.2019, 14:50
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: ZWO ASI 1600MM Pro
Antworten: 6
Zugriffe: 1218

Re: ZWO ASI 1600MM Pro

Hallo Markus Wenn ich jetzt behaupten würde, dass die ASI 1600 State of Art , oder die beste CMOS Kamera am Markt ist würde ich wahrscheinlich eine fundamentale Diskussion lostreten. Das wäre wohl so als ob man fragen würde: Was ist besser? VW oder Ford?....Deswegen lasse ich das lieber :wink: Ich k...
von Tackleberry
06.05.2019, 22:23
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Winter Deep Sky Collection
Antworten: 4
Zugriffe: 724

Re: Winter Deep Sky Collection

Klar Bernhard, machen wir.
Übrigens...Jürgen meinte auch dass du,Niko und ich ihn mal zwecks Astrosession besuchen sollen. Das könnten wir auch mal diesen Sommer in Angriff nehmen.
CS Gabriel