Die Suche ergab 126 Treffer

von Peter Hüller
31.07.2020, 19:11
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: ISS endlich geklappt
Antworten: 7
Zugriffe: 308

Re: ISS endlich geklappt

Hallo Thomas

Gratuliere zu dieser schönen Aufnahme, für mich als Anfänger einfach beeindruckend.

Liebe Grüße
Peter
von Peter Hüller
31.07.2020, 19:07
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Die Andromeda Galaxie
Antworten: 1
Zugriffe: 207

Die Andromeda Galaxie

Ich habe gesamt drei Tage belichtet und das ist herausgekommen, ich bin noch ein Anfänger und bin über jeden Ratschlag zur Verbesserung des Fotos dankbar. Wenn der Mond nicht die Belichtungszeit schon ziemlich einschränken würde, dann hätte ich noch heute eine vierte Nacht belichtet, ob es noch etwa...
von Peter Hüller
28.07.2020, 10:36
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Nordamerika Nebel
Antworten: 10
Zugriffe: 946

Re: Der Nordamerika Nebel

Danke Reinhard für deine Hilfe OK jetzt ist zu viel Kontrast, dann werden ich mich zwischen den beiden Fotos fürs Erste einmal einarbeiten und warte ab was sich ergibt und ja ich habe die Möglichkeit auf einen anderen Monitor und auch Fernseher die Bilder anzusehen, eine gute Idee. Mein Monitor ist ...
von Peter Hüller
28.07.2020, 10:31
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Nordamerika Nebel mit 300 mm
Antworten: 0
Zugriffe: 158

Nordamerika Nebel mit 300 mm

Er ist zwar jetzt größer zusehen als mit dem 150 mm Objektiv, aber das AF-S NIKKOR 300 mm 1:4E PF ED VR zeigt bei den größeren Sternen Farbhöfe, kann man dagegen etwas machen, hilft möglicherweise von Blende 4,5 auf 5,6 zu gehen??? http://www.salzkammergut-foto.at/php/images/280720AM1.jpg http://www...
von Peter Hüller
27.07.2020, 14:32
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Neowise und wandernde NLCs
Antworten: 10
Zugriffe: 1236

Re: Neowise und wandernde NLCs

Hallo Tommy

Tolle Fotos zeigst du uns hier von Neowise.

Liebe Grüße aus dem Salzkammergut.
Peter
von Peter Hüller
27.07.2020, 06:20
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Nordamerika Nebel
Antworten: 10
Zugriffe: 946

Re: Der Nordamerika Nebel

Ich habe jetzt etwas grün und blau aus dem Bild genommen, ob es jetzt einen Rotstich hat oder ob es jetzt besser geworden ist, ich kann es nicht sagen. Vorher http://www.salzkammergut-foto.at/php/images/Nordamerika27A.jpg http://www.salzkammergut-foto.at/php/images/Nordamerika27A.jpg Neu bearbeitet ...
von Peter Hüller
27.07.2020, 06:04
Forum: Mitglieder Board
Thema: LG aus Linz
Antworten: 3
Zugriffe: 253

Re: LG aus Linz

Hallo Stefan

Ja dann sind wir ja so zusagen beinahe Nachbarn, herzlich willkommen im OÖ.
Tipps kann ich dir nicht viele geben da ich noch Anfänger bin und ein Fernrohr steht mir leider auch nicht zu Verfügung, ich fotografiere mit Objektiven.

Liebe Grüße aus dem Salzkammergut.
Peter
von Peter Hüller
27.07.2020, 05:54
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Nordamerika Nebel
Antworten: 10
Zugriffe: 946

Re: Der Nordamerika Nebel

Hi Peter, Deine nächsten Verbesserungen solltest Du vielleicht mehr auf die Nachführung konzentrieren als auf die Bildbearbeitung, damit die Sterne schön rund werden. Lieben Gruß Reinhard Danke Reinhard „“Es hat einen ganz leichten blau/grün-Überhang, sowohl im Hintergrund als auch in den Mitten““ ...
von Peter Hüller
23.07.2020, 08:07
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Nordamerika Nebel
Antworten: 10
Zugriffe: 946

Re: Der Nordamerika Nebel

ilkr hat geschrieben:
23.07.2020, 00:10

Ich weiß ja nicht, was Du jetzt anders gemacht hast, aber oft ist weniger mehr...

LG Reinhard
Hallo Reinhard

Ich habe eine Tonwertkorrektur gemacht und leicht den Kontrast angehoben, das ist das Ergebnis.

Lg. Peter
von Peter Hüller
22.07.2020, 06:50
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Nordamerika Nebel
Antworten: 10
Zugriffe: 946

Re: Der Nordamerika Nebel

Ich habe das Foto neu bearbeitet, ich finde das richtige ausarbeiten ist eine spezielle Sache die nicht so einfach ist wie man denken möchte. http://www.salzkammergut-foto.at/php/images/2020/Nordamerika_Nebel220720.jpg http://www.salzkammergut-foto.at/php/images/2020/Nordamerika_Nebel220720.jpg Lieb...
von Peter Hüller
22.07.2020, 06:14
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Nordamerika Nebel
Antworten: 10
Zugriffe: 946

Re: Der Nordamerika Nebel

Hallo Reinhard

Ich habe das Foto in Gimp und weiter in Photoshop bearbeitet, aber jetzt weiß ich wenigstens was falsch ist.
Ja dann werde ich mich gleich mal an die Arbeit machen und das frisch ausarbeiten.

Danke für deinen Kommentar

Liebe Grüße
Peter
von Peter Hüller
21.07.2020, 19:03
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Der Nordamerika Nebel
Antworten: 10
Zugriffe: 946

Der Nordamerika Nebel

Da ich noch so gut wie Anfänger bin, würde mich eure Meinung über die Ausarbeitung interessieren. Sind die roten Farben zu intensiv oder ist das Foto mit den doch eher dunklen oder sogar Schwarzen Stellen schlecht ausgearbeitet. Wen man sich die Fotos auf Google ansieht gibt es so viele unterschiedl...
von Peter Hüller
21.07.2020, 13:26
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Astrourlaub in den Nockbergen?
Antworten: 5
Zugriffe: 853

Re: Astrourlaub in den Nockbergen?

Hallo Gerrit Das mit dem Wetter ist eine reine Glückssache, am ehesten hast du bei Vollmond schönes Wetter, aber das ist für die Astrofotografie wieder ungünstig. In großen und ganzen würde ich den August und September bevorzugen, wenn du die Sommermonate nutzen möchtest, Oktober/ November ist meist...
von Peter Hüller
20.07.2020, 09:42
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Saturn 2020-07-10
Antworten: 2
Zugriffe: 672

Re: Saturn 2020-07-10

Hallo Bobby

Es gib sicher ein nächstes-mal, aber schade um den Aufwand.
Dein Foto sieht doch gut aus, leicht verrauscht aber doch ganz OK.

Liebe Grüße
Peter
von Peter Hüller
20.07.2020, 09:36
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Test mit UV IR Cut Filter
Antworten: 0
Zugriffe: 457

Test mit UV IR Cut Filter

So heute Nacht konnte ich wenigstens 19 Fotos zu je 120 Sek. mit UV IR Cut Filter machen und das mit ganz leichte Schleierwolken. Ich würde sagen der UV IR Cut Filter ist unverzichtbar. Ob die Farbausarbeitung im roten Bereich jetzt schon übertrieben ist bin ich mir unsicher, man findet so viele unt...
von Peter Hüller
17.07.2020, 15:20
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Lange Nacht vom 13.7. - Trifid und Lagune ++
Antworten: 7
Zugriffe: 604

Re: Lange Nacht vom 13.7. - Trifid und Lagune ++

Danke Mat für deine Antwort "Bei einer echten Vollmodifikation (mit IR- Empfindlichkeit) brauchst Du wohl aber ziemlich sicher den Cut- Filter für normale Astroaufnahmen.." Ich habe meine Cut- Filter erst gestern bekommen und hatte noch keine Möglichkeit ihn zu testen. Ja und was den dunklen Himmel ...
von Peter Hüller
17.07.2020, 11:48
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Lange Nacht vom 13.7. - Trifid und Lagune ++
Antworten: 7
Zugriffe: 604

Re: Lange Nacht vom 13.7. - Trifid und Lagune ++

Hallo Astromat Schöne Fotos zeigst du uns hier, sehr gut gefällt mir Neowise. Ich habe mir meine Nikon D810 voll modifizieren und ich fotografiere nur mit dem Objektiv Sigma 150 mm und zum Testen ist mir bis jetzt aufgrund der Wetterlage nur ein Foto gelungen, da ich dieses mit Blende 2,8 gemacht ha...
von Peter Hüller
16.07.2020, 06:50
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Nordamerika Nebel - Testversuch
Antworten: 3
Zugriffe: 462

Re: Nordamerika Nebel - Testversuch

Danke Klaus für deinen Kommentar.

Ja irgend etwas passt bei dem Foto ganz und gar nicht, ich werde das Bild versuchen neu zu bearbeiten, wahrscheinlich habe ich das Foto wie du vermutest zu viel gestreckt und auch gesättigt.

Liebe Grüße
Peter
von Peter Hüller
15.07.2020, 09:14
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Nordamerika Nebel - Testversuch
Antworten: 3
Zugriffe: 462

Nordamerika Nebel - Testversuch

Hallo zusammen Meine ersten Versuche mit der modifizierten Kamera und die Unsicherheit in der Ausarbeitung ist groß, ich habe mich zwar nach einigen Fotos bezüglich Farben und so orientiert, aber mehr ist bei mir nicht herausgekommen und ich sehe irgendwie eine Unschärfe im Foto. Das Foto wurden noc...
von Peter Hüller
13.07.2020, 12:52
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Komet Neowise
Antworten: 4
Zugriffe: 764

Re: Komet Neowise

Hallo Gernot Ja das Foto ist leicht gecropped, aber höchstens 5%, ich werde aber erneut eine Aufnahme machen mit 120 Sekunden dadurch erhoffe ich mir mehr vom Schweif, ob die Rechnung aufgeht, muss sich aber erst zeigen. Ich habe auch 30 Fotos mit DeepSkyStacker hochgeladen, aber da ist der Kern nic...
von Peter Hüller
13.07.2020, 10:43
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Komet Neowise
Antworten: 4
Zugriffe: 764

Komet Neowise

Hallo zusammen Mein erster Versuch mit 300 mm und Nachführung http://www.salzkammergut-foto.at/php/images/hell1_bearbeitet-466aa.jpg Kamera Nikon D850 Objektiv 300 mm Blende 5,6 ISO 500 belichtet 30 Sekunden Heute möchte ich 1 oder 2 Stunden belichten, ob es noch etwas bringt wird sich zeigen. Liebe...
von Peter Hüller
06.07.2020, 11:08
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Hickson 68 + NGC 5371
Antworten: 2
Zugriffe: 673

Re: Hickson 68 + NGC 5371

Hallo Michael

Für einen Anfänger wie mich ist das ein bedruckendes Foto, die Klarheit der Galaxien ist einfach herrlich.

Liebe Grüße
Peter
von Peter Hüller
02.07.2020, 09:00
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Nordamerika Nebel
Antworten: 2
Zugriffe: 625

Re: Nordamerika Nebel

Danke für deinen Kommentar.

Ich habe die Fotos mit DeepSkyStacker hochgeladen weiter in Fitswork und Gimp.

Lg. Peter
von Peter Hüller
02.07.2020, 06:29
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Nordamerika Nebel
Antworten: 2
Zugriffe: 625

Nordamerika Nebel

Hallo zusammen. Ich bin neu hier und möchte euch einmal meine ersten Versuche mit meiner frisch modifizierten Kamera zeigen. Mit der Ausarbeitung habe ich noch große Probleme besonders die Rotfärbung finde ich eher etwas unnatürlich, wenn man das Foto mit anderen vergleicht, könnte an der kurzen Bel...
von Peter Hüller
02.07.2020, 06:11
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Adlernebel
Antworten: 5
Zugriffe: 1393

Re: Adlernebel

Hallo Tobi

Mir gefällt dein Foto sehr gut besonders die Farben, ich bin neu hier und habe mit der Ausarbeitung noch große Probleme besonders die roten Farben bekomme ich bei der Ausarbeitung nicht in einem schönen Rot hin.

Liebe Grüße
Peter
von Peter Hüller
01.07.2020, 13:58
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Umgebung Nordamerika Nebel
Antworten: 2
Zugriffe: 678

Re: Umgebung Nordamerika Nebel

Danke Klaus für deinen Kommentar.

Ich bin mir mit der Ausarbeitung noch ziemlich unsicher, aber das Bild etwas heller zu machen sollte kein Problem sein.

Lg. Peter
von Peter Hüller
30.06.2020, 08:23
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Umgebung Nordamerika Nebel
Antworten: 2
Zugriffe: 678

Umgebung Nordamerika Nebel

Die modifizierte Kamera ist da, aber so gut wie keine Sterne zu sehen. Doch eine kleine Wolkenlücke hat mir für 17 Fotos zu je 2 Minuten Belichtung die Möglichkeit gegeben, um die Kamera zu testen, es musste alles schnell gehen den am Regenradar waren schon die nächsten Gewitterschauer zu sehen. War...
von Peter Hüller
18.06.2020, 09:13
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Galaxie M101
Antworten: 3
Zugriffe: 1044

Re: Galaxie M101

Hallo Peter! Sonst werden die Sterne nie richtig scharf, da nicht alle Farben in einem Fokuspunkt zusammenlaufen können. CS Rudi Danke Rudi für deinen Kommentar. Betrifft die Unschärfe bei nicht verwenden eines Clip-Filter nur die Sterne oder das gesamte Foto z. B. auch Nebel? Liebe Grüße Peter
von Peter Hüller
06.06.2020, 10:18
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Galaxie M101
Antworten: 3
Zugriffe: 1044

Galaxie M101

Hallo zusammen. Nach längerer Pause habe ich mich an dem M101 versucht, sollte das Foto noch zu dunkel sein oder andere Verarbeitungsfehler geben, wäre ich dankbar mich zu korrigieren. Nikon D850 300 mm Objektiv Blende 4 120 Minuten zu je 90 Sekunden belichtet, wobei ich glaube das ich auf 60 Sekund...
von Peter Hüller
26.06.2017, 05:36
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M8 Test
Antworten: 4
Zugriffe: 1895

Re: M8 Test

Danke Markus für deinen Kommentar.
Ich habe mich nur gewundert das man mit einem einzigen Foto so viele Details schon sehen kann und hatte mir bei 10 oder 20 Fotos eigentlich mehr erwarten.
Liebe Grüße
Peter