Die Suche ergab 152 Treffer

von Überläufer
19.11.2016, 18:13
Forum: Selbstbau
Thema: Voll beladene EQ8
Antworten: 18
Zugriffe: 11647

Re: Voll beladene EQ8

Ja, ich meinte die Kabel an der Monti.
Damit traute sich der Besitzer Schwenks von - wenn ich mich nicht täusche - 20°/s von Schweden aus in Frankreich fernzusteuern.
von Überläufer
19.11.2016, 14:48
Forum: Selbstbau
Thema: Voll beladene EQ8
Antworten: 18
Zugriffe: 11647

Re: Voll beladene EQ8

Bezüglich Kabelsalat halte ich das für vorbildlich:

Bild

Bin aber selbst nie so weit gekomen.

-Erich
von Überläufer
19.11.2016, 13:53
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: NGC 7479
Antworten: 8
Zugriffe: 2183

Re: NGC 7479

Hab mal geschwind mit dem HT-Tool in PI alle "Hügel" im Histogramm zusammengelegt. Das sieht dann so aus: http://astrob.in/272559/B/rawthumb/gallery/get.jpg Mit Tommys Bild habe ich nun für den Hintergrund eine Referenz. Da ist tatsächlich nichts. Das sind bei mir Flatartefakte, was dann praktisch h...
von Überläufer
19.11.2016, 12:42
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: NGC 7479
Antworten: 8
Zugriffe: 2183

Re: NGC 7479

Danke Reinhard, kann ich noch ausprobieren oder SCNR in PI weglassen, denn farbkalibriert habe ich. Das sollte ich noch probieren. Aber wenn ich mir das Bild von Tommy anschau ... Er hat die Latte schon sehr hoch gelegt. Auch wenn mein System kleiner von der Öffnung her ist. Es zeigt, dass ich es no...
von Überläufer
18.11.2016, 20:05
Forum: Teleskope
Thema: Meredian flip und Fokus
Antworten: 9
Zugriffe: 7723

Re: Meredian flip und Fokus

Danke, Toni, für den Zuspruch. Als ich das Hobby startete, hätte ich nicht gedacht, dass da soviel Mechanik dahintersteckt (oder besser gesagt: Schrauberei, Fummelei). Da bin ich aus der Computerwelt zu sehr das Plug&Play gewöhnt. Bis dahin haben Hobbyteleskope und -montierungen noch einen weiten We...
von Überläufer
18.11.2016, 18:59
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: NGC 7479
Antworten: 8
Zugriffe: 2183

Re: NGC 7479

Ende September hat FelixD hier im Forum seine Version dieser Galaxie vorgestellt, da war ich noch beim Belichten. Vielen Dank für die Blumen, Michael. Der LocalHistogramEqualization-Prozess ist immer eine Verführung. Ich muss mich immer zurückhalten, sonst komme ich ins Malen. Details werden zwar be...
von Überläufer
18.11.2016, 08:49
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: NGC 7479
Antworten: 8
Zugriffe: 2183

Re: NGC 7479

Ja, das Bild ist gedrizzelt. Ich wollte mal das volle Preprocessing Programm ausprobieren, wie es hier beschrieben ist: http://www.lightvortexastronomy.com/tutorial-pre-processing-calibrating-and-stacking-images-in-pixinsight.html . Auf die Details in der Galaxie habe ich mich auch bei der Ausarbeit...
von Überläufer
17.11.2016, 21:02
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: NGC 7479
Antworten: 8
Zugriffe: 2183

NGC 7479

Habe ca. 9 h LRGB für dieses Objekt gesammelt. Die Nachbearbeitung gestaltete sich aus unterschiedlichen Gründen sehr schwierig. Ich habe meine Daten mit ein paar Referenzaufnahmen verglichen. Es scheint der Hintergrund nicht "ganz flach" zu sein. Deshalb habe ich mich mit DBE zurückgehalten. Noch b...
von Überläufer
17.11.2016, 09:56
Forum: Teleskope
Thema: Meredian flip und Fokus
Antworten: 9
Zugriffe: 7723

Re: Meredian flip und Fokus

Manchmal stehe ich so vor meiner Monti und dem Newton und frage mich: Wie soll ich dem fernen Weltall seine Geheimnisse entlocken, wenn ich nicht mal herausfinden kann, was sich genau zwischen der Öffnung des Teleskops und der Kamera abspielt?

-Erich
von Überläufer
16.11.2016, 17:43
Forum: Teleskope
Thema: Meredian flip und Fokus
Antworten: 9
Zugriffe: 7723

Re: Meredian flip und Fokus

Dreieckige Sterne habe ich nicht. Ich habe auch die Höhe der Halterung nicht verstellt. Ich habe nur seitlich ein paar kleine Papierfetzen hineingesteckt (hatte nichts Passendes zur Hand), da ich die Vermutung hatte, dass der Spiegel quer zur Tubusrichtung rutscht. Viel habe ich mich nicht getraut h...
von Überläufer
16.11.2016, 08:29
Forum: Teleskope
Thema: Meredian flip und Fokus
Antworten: 9
Zugriffe: 7723

Re: Meredian flip und Fokus

Dachte mir schon, dass auch das Forum bei diesem Thema ratlos ist, was darauf schließen lässt, dass es kein alltäglicher Fall ist und damit der Newton eher der Kategorie "Gurke" zuzuordnen ist.
von Überläufer
14.11.2016, 09:40
Forum: Teleskope
Thema: Meredian flip und Fokus
Antworten: 9
Zugriffe: 7723

Meredian flip und Fokus

Hallo! Wenn ich mit meinem Newton einen Meridian Flip mache, dann "springt" manchmal der Fokus, d.h. Sterne werden zu kleinen Donuts. Bisher konnte ich das Problem noch nicht lokalisieren. OAZ ist der Octo und der sitzt bombenfest. Kamera, Korrektor, OAG und Filterrad sind ebenfalls fest, USB Focus ...
von Überläufer
13.11.2016, 17:57
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M33 - Triangulum Galaxie, erneute Ablichtung
Antworten: 8
Zugriffe: 2198

Re: M33 - Triangulum Galaxie, erneute Ablichtung

Ich schließe mich Josef an. Sehr feine Auflösung. <Jammern auf hohem Niveau> Habe ich schlechte Augen oder hast Du in den Ecken etwas Koma? Ich kann das derzeit auf meinem kleinen Bildschirm nicht beurteilen. Wenn das der Fall ist, kommt das aus Kombination von f=1200, Auflagamaß 55 mm und dem Komak...
von Überläufer
10.10.2016, 13:26
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: UGC 10822
Antworten: 9
Zugriffe: 3314

Re: UGC 10822

Zwischen den Bildern steht mit PI. Das sieht man auch am Layout.
von Überläufer
10.10.2016, 08:11
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M16 bunte Version
Antworten: 2
Zugriffe: 1439

Re: M16 bunte Version

Danke Reinhard, schön, dass es jemandem gefällt. Ich selbst bin etwas hin- und hergerissen zwischen den Versionen. Bei der weniger bunten habe ich ein "besseres Gewissen", da ich Clone Stamp nicht gebraucht habe. Wenn ich eine Methode fände, die Farben der letzten Version zu erzeugen auf Basis eines...
von Überläufer
08.10.2016, 19:07
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M16 bunte Version
Antworten: 2
Zugriffe: 1439

Re: M16 bunte Version

Da habe ich doch glatt einen Dynamic Crop vergessen. Pixelmath regt sich da nicht auf, interessat.
Hier jetzt der nächste Versuch ohne Geisterbild.

Bild
von Überläufer
08.10.2016, 15:32
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M16 bunte Version
Antworten: 2
Zugriffe: 1439

M16 bunte Version

Inspiriert von http://www.arciereceleste.it/articoli/translations/75-narrowband-color-composition-eng habe ich versucht, das Tonemapping-Verfahren in PixInsight anhand bekannter Daten zu probieren. http://astrob.in/262879/D/rawthumb/gallery/get.jpg Mein Fazit: Das größte Problem bei diesem Verfahren...
von Überläufer
26.09.2016, 17:01
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Nah dran an M33
Antworten: 11
Zugriffe: 3871

Re: Nah dran an M33

Zur Not musst Du ein Mosaik basteln, wenn das Motiv nicht raufpasst auf den Chip ...
von Überläufer
25.09.2016, 16:06
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: Synchronisation der Teleskopstellung mit Ascom
Antworten: 10
Zugriffe: 9047

Re: Synchronisation der Teleskopstellung mit Ascom

Du könntest ein Bild an der aktuellen Position machen, mittels eines Platesolve-Programms die Position bestimmen und diese dann synchen.
Hardwaremäßig fällt mir die Verwendung von Absolutencodern ein, wie sie z.B. bei 10micron-Montierungen verwendet werden.
von Überläufer
19.09.2016, 09:40
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Nikon D7100 ist nicht Astro-modifiziert
Antworten: 6
Zugriffe: 3455

Re: Nikon D7100 ist nicht Astro-modifiziert

Zur ersten Frage würde ich sagen: Prinzipiell hast Du recht. Auch wenn man das Blau bei den Plejaden erst mit Bildbearbeitung etwas "herauskitzeln" muss. Es gibt aber auch ganze Objektklassen, die man mit unmodifizierten Kameras gut aufnehmen kann, wie offene Sternhaufen oder Kugelsternhaufen. Bis z...
von Überläufer
12.09.2016, 16:40
Forum: Astrofoto Workshop (Bilder gemeinsam bearbeiten)
Thema: M31: Gradient im Hintergrund und wenig Farbe in der Galaxie
Antworten: 41
Zugriffe: 20064

Re: M31: Gradient im Hintergrund und wenig Farbe in der Gala

Man kann den Prozess (z.B. bevor man ihn anwendet) mit dem Dreieck auf den Arbeitsbereich legen. Den Prozess sollte man dann abspeichern können. Beim einem Bild mit denselben Dimensionen kann man die DBE dann über dieses Icon starten und alle Punkte werden übernommen. Ich mach das bei (L)RGB-Aufnahm...
von Überläufer
10.09.2016, 21:30
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: Synchronisation der Teleskopstellung mit Ascom
Antworten: 10
Zugriffe: 9047

Re: Synchronisation der Teleskopstellung mit Ascom

Mit Stellarium oder APT kannst Du synchronisieren. Theoretisch geht es auch mit anderen Anwendungen mit Ascom. Da habe ich aber keine Erfahrung.
von Überläufer
10.09.2016, 20:43
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Noch einmal M16
Antworten: 4
Zugriffe: 1639

Re: Noch einmal M16

Ich habe jetzt nochmal vom Raw aus alles neu bearbeitet. Als gänzlich neuen Schritt habe ich eine Deconvolution ganz an den Anfang gleich nach die Kalibrierung für alle drei Kanäle gestellt. Die Farben habe ich mit PS hingebogen. Da wäre mal ein PI-Script für NB eine Idee. Der Hintergrund ist jetzt ...
von Überläufer
06.09.2016, 08:10
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Noch einmal M16
Antworten: 4
Zugriffe: 1639

Re: Noch einmal M16

Hast recht. Mit SCNR bin ich bei Schmalband vorsichtig, da es manchmal zu viel von Halpha frisst. Und das mit dem rötlichen Hintergrund habe ich einfach übersehen. Ich habe in PI die Rottöne nochmal angehoben, da mir das Bild noch zu grünlich war. Wahrscheinlich wäre es besser gewesen, sich mit SCNR...
von Überläufer
05.09.2016, 22:06
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Noch einmal M16
Antworten: 4
Zugriffe: 1639

Noch einmal M16

Nach längerer Zeit wieder mal ein Bild von mir. Im letzten halben Jahr habe ich die Grenzen meines Blechtubus-SW-Newtons ausgelotet. Das Rohr verzieht sich während der Nacht, auch wenn der OAZ anfangs nach unten zeigt bw. hängt. Die Folge sind verzerrte Sterne in der zweiten Nachthälfte. Trotzdem ha...
von Überläufer
15.07.2016, 11:34
Forum: Montierungen
Thema: Einnorden - PHD2 Drift Align Tool
Antworten: 10
Zugriffe: 5933

Re: Einnorden - PHD2 Drift Align Tool

Ich habe EQAlign und PHD2 versucht und leicht widersprüchliche Angaben erhalten. Das kann aber auch daran liegen, dass ich bei der Montierung damals einen größeren Schneckenfehler hatte und nicht genau im Meridian bzw. Osten eingenordet habe. Der Vorteil von PHD2 ist, dass es noch aktiv gewartet wir...
von Überläufer
22.06.2016, 08:48
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M100
Antworten: 4
Zugriffe: 3621

Re: M100

Bei Deinen EBV-Kenntnissen untertreibst Du aber. Ich habe mich ja an denselben Daten probiert, bin aber nicht annähernd zu Deinem Ergebnis gekommen. Gelernt habe ich dabei viel. Ich habe insgesamt drei Varianten erstellt, die auch nach und nach besser geworden sind, aber immer hat etwas grundlegend ...
von Überläufer
10.06.2016, 10:45
Forum: (Wieder-) Einsteiger Board
Thema: Hilfe Einstieg
Antworten: 9
Zugriffe: 8570

Re: Hilfe Einstieg

Zwei Drittel vom Neupreis würde ich als fair bezeichnen. Alles darunter ist ein Schnäppchen oder hat einen Haken.
von Überläufer
06.06.2016, 08:30
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Supernova 2016 in M66
Antworten: 8
Zugriffe: 2811

Re: Supernova 2016 in M66

Da ich am 29. April das Leo-Triplet aufgenommen habe, war es für mich interessant, dieses Wochenende nachzusehen, ob von der SN noch etwas zu sehen ist. http://astrob.in/251406/0/rawthumb/gallery/get.jpg Tatsächlich reichte ein Sub von 5 min (wahrscheinlich hätte noch weniger genügt), um die SN nach...
von Überläufer
31.05.2016, 09:13
Forum: Suche - Tausche - Biete
Thema: Verkaufe EQ6 mit Zubehör
Antworten: 0
Zugriffe: 1316

Verkaufe EQ6 mit Zubehör

Verkaufe eine EQ6 mit Zubehör. Mein Vorgänger hat die EQ Syntrec auf Synscan aufgerüstet. Sie ist somit GoTo-fähig. Außerdem dabei ist natürlich das Stahltripod, eine GPS-Maus, ein zusätzliches Gegengewicht und ein Polarscope sowie ein Netzteil und diverse Adapterkabel. Bis auf die Gegengewichte fin...