Die Suche ergab 152 Treffer

von Überläufer
25.05.2016, 21:56
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M100
Antworten: 5
Zugriffe: 1757

Re: M100

Ausläufer, das war das Stichwort. Die habe ich wegbearbeitet ... Das ist irgendwie wie Goldstaub. Es ist Staub, aber auch Gold. Daher: Diesen Staub nicht wegwischen oder so. Ich glaube das war beim HDRMultiscaleTransform in PI. Danke auch für den Hinweis mit dem Leitrohr. Werde der Sache nachgehen, ...
von Überläufer
23.05.2016, 12:04
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Astrolumina QHY9 und MGEN
Antworten: 4
Zugriffe: 3650

Re: Astrolumina QHY9 und MGEN

Ich kenne mich Deiner Kamera nicht aus. Ich habe eine Moravian und die ist eingeschaltet, sobald ich das Stromkabel anstecke. Dann kann ich eine Verbindung via Ascom mit der Kamera herstellen (mit Connect im Kameramenü, dann CCD-Camera und dann eben über den Ascom choser). Das musst Du nur beim erst...
von Überläufer
21.05.2016, 22:29
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Astrolumina QHY9 und MGEN
Antworten: 4
Zugriffe: 3650

Re: Astrolumina QHY9 und MGEN

Also bei meiner Version (3.11) kommt dann ein Menü, wobei ich ganz oben das Guidingprogramm auswählen kann. Das ist eine Combobox, oder wie das Ding heißt, die mir eine ganze Liste anzeigt, darunter auch den MGEN.
von Überläufer
21.05.2016, 20:31
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Astrolumina QHY9 und MGEN
Antworten: 4
Zugriffe: 3650

Re: Astrolumina QHY9 und MGEN

Ich schätze, Du musst in APT über Gear ->Guide den MGEN auswählen.
von Überläufer
20.05.2016, 14:13
Forum: Innovations - What's new?
Thema: NEQ6-R der Nachfolger für die EQ6 !
Antworten: 12
Zugriffe: 7782

Re: NEQ6-R der Nachfolger für die EQ6 !

Nach dem Foto zu schließen ist der Stromanschluss wie gehabt (neben dem Anschluss für die Handbox).
Bei Gebrauchtwagenanzeigen würde man schreiben: Für Bastler.
von Überläufer
19.05.2016, 21:02
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M100
Antworten: 5
Zugriffe: 1757

Re: M100

Hab noch nie bei einer Astrokooperation mitgemacht. Geteilte Bildfehler sind doppelte Fehler ;-). Scherz beiseite. Ich kann mal nach etwas verfügbaren Platz suchen. Dann kann ich meine Rohdaten zur Verfügung stellen. Vielleicht kann mir ja dann jemand helfen, durch die Daten Tipps für die Suche nach...
von Überläufer
18.05.2016, 22:11
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M100
Antworten: 5
Zugriffe: 1757

M100

Neben bis jetzt nicht ganz gelöster Probleme mit elongierten Sternen habe ich frustbeladen einfach "irgendetwas" aufgenommen. Herausgekommen und übriggeblieben sind magere 4 Stunden und ein paar zerquetschte. Die Nachbearbeitung gestaltete sich besonders bei der Farbkalibration schwierig. Nach einig...
von Überläufer
09.05.2016, 17:01
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Merkur Transit, ein Schnappschuss durch die Wolken
Antworten: 2
Zugriffe: 1509

Re: Merkur Transit, ein Schnappschuss durch die Wolken

War leider ein Irrtum von mir, das mit dem Sonnenfleck. Da war der Wunsch Vater des Gedankens.
von Überläufer
09.05.2016, 14:43
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Merkur Transit, ein Schnappschuss durch die Wolken
Antworten: 2
Zugriffe: 1509

Re: Merkur Transit, ein Schnappschuss durch die Wolken

Und er steuert auf den Sonnenfleck zu. Das wäre ein nettes Bild, wenn nicht die irdischen Wolkenflecken wären. Ich kämpfe mit weselnder Bewölkung. Beim Start war eine dicke, fette Wolke vor der Sonne. Jetzt zieht es bei mir immer mehr zu. Mir bleibt da nur der Supermarkt, wenn ich den Merkur sehen w...
von Überläufer
01.05.2016, 20:03
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Wieder mal elongierte Sterne
Antworten: 5
Zugriffe: 3274

Re: Wieder mal elongierte Sterne

Mal ein kleines Update: Ich befolgte den Tip von Markus und machte kurze Aufnahmen. Auf denen waren die Sterne in gleicher Weise elongiert. Deshalb entschloss ich mich, ganz von vorne zu beginnen. 1) Kollimation Ich habe jetzt den Newton von Grund auf neu mit Cheshire kollimiert. Es landen jetzt all...
von Überläufer
11.04.2016, 13:20
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Wieder mal elongierte Sterne
Antworten: 5
Zugriffe: 3274

Re: Wieder mal elongierte Sterne

Ja, so wie am rechten Bild. Durch die Asymmetrie des Filterrades ergibt sich halt immer eine leichte Gewichtsverschiebung. Das korrigiere ich dann nicht mehr.
von Überläufer
11.04.2016, 12:40
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Wieder mal elongierte Sterne
Antworten: 5
Zugriffe: 3274

Re: Wieder mal elongierte Sterne

Vielen Dank für Deine Hinweise. meine Augen sagen, dass die Sterne diagonal nach re oben elongiert sind? Ja, hab die Kamera mehrmals gedreht (wie beschrieben) das war ein Bild, bei dem Norden nicht oben ist. Das ist vielleicht etwas irritierend. Zur Eingrenzung der Ursachen könnten kurzbelichtete Au...
von Überläufer
10.04.2016, 19:54
Forum: Innovations - What's new?
Thema: Lacerta USB Motorfokus !
Antworten: 28
Zugriffe: 17920

Re: Lacerta USB Motorfokus !

Oder Ihr macht's wie bei den Handyhüllen und damit noch ein kleines Zusatzgeschäft. Dann hat jeder seine Farbe ...
von Überläufer
10.04.2016, 17:27
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Wieder mal elongierte Sterne
Antworten: 5
Zugriffe: 3274

Wieder mal elongierte Sterne

Hallo, ich habe mich über Ostern ziemlich mit elongierten Sternen geplagt. Bisher habe ich noch keine Lösung gefunden. Ich habe die Vermutung, dass meine Montierung "suboptimal" ist. Ich habe mal alles, was ich so über mein System weiß, zusammengeschrieben. Das ist zwar lang, sollte aber den meisten...
von Überläufer
26.03.2016, 22:20
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: P/2010 V1?
Antworten: 2
Zugriffe: 1782

Re: P/2010 V1?

Habe die Bilder mit Sigma clipping kombiniert. Jetzt, wo du's sagst, fällt's mir ein, dass das für die Kometensuche vielleicht nicht gerade die beste Methode ist.
Das mit den Kleinplaneten ist schon mal ein guter Hinweis.
Vielen Dank.
von Überläufer
25.03.2016, 22:30
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: P/2010 V1?
Antworten: 2
Zugriffe: 1782

P/2010 V1?

Eigentlich bin ich durch Zufall in Stellarium auf diesen Kometen gestoßen. Ebenso zufällig befand er sich gestern laut Stellarium in der Nähe von NGC 2903. Auf meiner Aufnahme konnte ich nichts entdecken, was ich sonst als Komet gewöhnt bin. Nach kurzer Recherche weiß ich, dass er zumindest in vier ...
von Überläufer
14.03.2016, 15:07
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Deep Sky mit der Astrolumina ALccd5-II?
Antworten: 9
Zugriffe: 5180

Re: Deep Sky mit der Astrolumina ALccd5-II?

Ich verwende die Kamera zum Nachführen und hatte keine durch diese verursachten Probleme. Zum Fotografieren konnte ich sie bisher nicht verwenden, da ich dann nichts zum Nachführen hatte.
Darf ich fragen, womit ihr dann nachgeführt habt?
von Überläufer
05.03.2016, 13:42
Forum: Innovations - What's new?
Thema: Maxim DL Multiple Camera synchronisation
Antworten: 14
Zugriffe: 7284

Re: Maxim DL Multiple Camera synchronisation

Nochmal zur Kompatibilität APT <-> Moravian Kameras: Ich verwende (Deine ;-)) G2 mit APT über ASCOM. Jede Moravian-Kamera hat ja eine eigene ID. Da sollte nichts durcheineanderkommen. Das Filterrad kann auch angesteuert werden. Parallelaufnahmen habe ich noch nicht versucht. Ich verstehe nicht ganz ...
von Überläufer
21.02.2016, 09:30
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Sternabbildung bei den Profis
Antworten: 5
Zugriffe: 3202

Re: Sternabbildung bei den Profis

Wenn man die Professionalität am Spiegeldurchmesser festmachte, dann wären die im Verhältnis zu mir ca. 11 x professioneller ;-). 2,2 m ist halt auch nicht gerade im Hobbybereich anzusiedeln, oder welche "Grade" an Professionalität gibt es da? Bei Teleskop-Austria konnte ich Teleskope dieses Durchme...
von Überläufer
20.02.2016, 21:14
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Sternabbildung bei den Profis
Antworten: 5
Zugriffe: 3202

Sternabbildung bei den Profis

Hallo in die Runde, beim Studieren der Bilder von den Profis, wie zum Beispiel von diesem https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/9c/Orion_Nebula_WFI.jpg sind mir die Halos um die Sterne besonders im oberen und unteren Bereich aufgefallen. Das sieht aus, alsob der Stern bei einer Farbe komp...
von Überläufer
16.02.2016, 15:28
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M78
Antworten: 15
Zugriffe: 3832

Re: M78

Ich habe mich vor kurzem auch an dem Objekt versucht, bin aber letztlich am Framing gescheitert und dann an den Dunkelwolken, die sich bei Dir perfekt vom Hintergrund abheben. Bei mir sind das nur schwarze Patzen geworden. Und der Bildausschnitt ist auch gut gewählt (habe auch eine 8300er, nur auf e...
von Überläufer
02.02.2016, 11:05
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Neues Spielzeug an M27 und M42 ausprobiert
Antworten: 4
Zugriffe: 1843

Re: Neues Spielzeug an M27 und M42 ausprobiert

Da hatte man's bei Hardcopy-Fotos leichter. Die dreht man einfach, wie einem es gefällt. Das ist das Interessante, weshalb ich mit verschiedenen Farben experimentiert habe (hier verlassen wir komplett die Astronomie): Es scheint so zu sein, dass Gelb und Grün als ähnlicher empfunden wird. Es gibt ei...
von Überläufer
02.02.2016, 07:59
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Neues Spielzeug an M27 und M42 ausprobiert
Antworten: 4
Zugriffe: 1843

Re: Neues Spielzeug an M27 und M42 ausprobiert

Zu 1) Ich halte vom "Norden-ist-Oben-Dogma" nicht viel. Wir sind keine Geografen. Zu 2) Im SII-Bild gab es einen Gradienten. Aber ich weiß nicht, wie man ihn wegbekommt, ohne die feinen Nebelanteile auch rauszubügeln. DBG in PI ging ja nicht bei diesem Bild. Zu 3) Die bunte Version ist experimentell...
von Überläufer
01.02.2016, 20:42
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Neues Spielzeug an M27 und M42 ausprobiert
Antworten: 4
Zugriffe: 1843

Neues Spielzeug an M27 und M42 ausprobiert

Ich habe mit PI ein neues Spielzeug entdeckt. Die ersten Ergebnisse, die ich mich herzuzeigen getraue, sind hier zu finden: M27, eine Aufnahme aus dem Sommer. Zuerst die erste Version mit DSS, Fitswork und PS. Dann die zweite nur mit PI http://astrob.in/205155/0/rawthumb/gallery/get.jpg http://astro...
von Überläufer
25.01.2016, 08:18
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Noch eine M42
Antworten: 2
Zugriffe: 916

Re: Noch eine M42

TONI_B hat geschrieben:Könntest du das Bild bitte mit einer Breite von max. 1000-1200Pixel hier einstellen!

Sonst "zerschießt" du das ganze Forum...
Ich konnte den Beitrag selbst nicht mehr editieren. Deshalb habe ich die Quelle verändert.
von Überläufer
24.01.2016, 21:38
Forum: Adapterlösungen
Thema: ALCCD5 II und OAG - verträgt sich das?
Antworten: 0
Zugriffe: 4292

ALCCD5 II und OAG - verträgt sich das?

Ich versuche, seit längerer Zeit, mit obiger Kamera und einem OAG zu arbeiten. Nach langen Versuchen konnte ich tagsüber mal einen relativ weit entfernten Punkt (fast) scharfstellen, nachdem ich den Filter an der Kamera abgeschraubt habe. Nachts bekomme ich keine vernünftige Abbildung. Am Sucher fun...
von Überläufer
24.01.2016, 21:10
Forum: Adapterlösungen
Thema: Remote Lösung über WLAN?
Antworten: 12
Zugriffe: 9578

Re: Remote Lösung über WLAN?

.... dann geht es mit Remote Desktop nicht. Dann lade dir tightvnc runter installier es am zu kontrollierenden PC - und lass den Server starten - unten rechts ist dann so ein V Symbol - wenn du mit der Maus drüberfährst, zeigt er die aktuelle IP (oder IP's falls mehrer Netzschnittstellen). Das Prog...
von Überläufer
24.01.2016, 21:08
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Noch eine M42
Antworten: 2
Zugriffe: 916

Noch eine M42

Ich kopiere mal hier rein, was ich auf der verlinkten Seite (die Seite ist noch stark im Aufbau) über das Bild geschrieben habe. Ich habe die Bildgröße mehrmals geändert, aber hier im Forum erscheint das Bild größer. Es ist die "reine" Hubble-Palette, d.h. ohne RGB-Aufnahmen für die Sternfarben. Es ...
von Überläufer
16.01.2016, 11:39
Forum: Adapterlösungen
Thema: Remote Lösung über WLAN?
Antworten: 12
Zugriffe: 9578

Re: Remote Lösung über WLAN?

Hallo, also du brauchst doch kein teamviewer dafür und quer durchs internet. Remote desktop über windows tuts auch. mach ich schon seit jahren so wenn ich in der Sternwarte bin. lg Bernhard Wenn man auf Windows arbeitet und nur die Home-Edition hat, dann geht es mit Remote Desktop nicht. Sonst wäre...