Die Suche ergab 432 Treffer

von ilkr
01.01.2017, 12:13
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M78
Antworten: 12
Zugriffe: 2762

Re: M78

Ich stimme Josef zu; bevor Du Dir zu viel Arbeit antust, schau Dir vorher noch einmal ein Rohbild an, das Du voll aufziehst. Vielleicht sehen wir da auch nur Geister. Was die Protokollierung der Rohdatenbearbeitung betrifft, ja, da komme ich auch immer mehr zu der Erkenntnis, dass eine kleine Mitsch...
von ilkr
01.01.2017, 12:03
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Hubble einmal anders (M31 - Nachtrag)
Antworten: 4
Zugriffe: 1283

Re: Hubble einmal anders (M31 - Nachtrag)

Vielen Dank für Eure Anmerkungen! Ja, mit der Kollimation habe ich nun schon seit 3 Jahren (mit halbem Elan) gekämpft. Man will ja nicht immer aus den wertvollen Nächten mit leeren Händen kommen. Und bei Vollmond ist der Antrieb dann auch wieder nicht so groß. Das Ergebnis ist für mich so, dass ich ...
von ilkr
31.12.2016, 00:50
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Hickson 93 u. 94
Antworten: 10
Zugriffe: 1629

Re: Hickson 93 u. 94

Tolle Aufnahme, so was ist der Grund, warum ich am Abend rausfahre.
Photonen vom Rand dessen, was für uns erreichbar ist.

Lieben Gruß und alles Gute fürs Neue Jahr nach Saxen!
Reinhard
von ilkr
31.12.2016, 00:26
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M78
Antworten: 12
Zugriffe: 2762

Re: M78

Hallo Reinhard, ich kann mich Markus nur anschließen. Tolles Foto. Das einzige, was ein wenig die Frage "Ist das wirklich so?" aufwirft, ist die Fleckigkeit im Staub. Aber ich hab leicht reden, ich mach sowieso keine Nachbearbeitung. :-) Aber das Gesamtbild ist wirklich beeindruckend... Lieben Gruß ...
von ilkr
30.12.2016, 23:55
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Hubble einmal anders (M31 - Nachtrag)
Antworten: 4
Zugriffe: 1283

Hubble einmal anders (M31 - Nachtrag)

Hallo Leute, als Nachtrag zur Esprit-Aufnahme darf ich noch ein Close-Up nachschießen, das mir schon seit Jahren am Herzen lag. Seit ich die Beschreibung der Originalplatten von Edwin Hubble zur Entdeckung der Cepheiden in M31 gelesen hatte, habe ich mit dem Gedanken gespielt, auch mit Amateurmittel...
von ilkr
23.12.2016, 08:16
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M31 mit Esprit80 - Astrokooperation
Antworten: 18
Zugriffe: 3295

Re: M31 mit Esprit80 - Astrokooperation

Tommy, vielen Dank für Deine Erklärungen. Ich schau mir das noch einmal genauer an und melde mich bei Dir. Vielleicht war da nur der Blick auf die Skizze irreführend. "Was für Feiertage übrigens?" Natürlich die für Eure Branche, wenn das Christkind kräftig bei Euch eingekauft hat, oder? :-) Ein froh...
von ilkr
22.12.2016, 00:26
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M31 mit Esprit80 - Astrokooperation
Antworten: 18
Zugriffe: 3295

Re: M31 mit Esprit80 - Astrokooperation

Hi, jetzt mische ich mich auch noch ein... :-) Naja, als "haglich" würde ich das nicht bezeichnen. Kann man ja bei diesen Geräten gut definiert spezifizieren. Ich hab von Michael einen Hinweis bekommen, dass laut Manual (hätt ich vielleicht auch lesen sollen :? ) die optimale Distanz 61 mm sei. Das ...
von ilkr
12.10.2016, 22:01
Forum: Small-Talk
Thema: Mal eine andere Astronomische Fotografie ...
Antworten: 2
Zugriffe: 1480

Re: Mal eine andere Astronomische Fotografie ...

Danke für Deinen Beitrag! Ja, das hat mich auch beeindruckt, als ich heuer zum ersten Mal privat in Prag war und genügend Zeit hatte. Es gibt aber auch noch weitere astronomische Highlights in unmittelbarer Nähe. Da wäre der Prager Meridian am Altstadtplatz, noch bevor Greenwich vollendete Tatsachen...
von ilkr
15.09.2016, 00:09
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Weitwinkelfotografie: Welcher Weichzeichner-Filter?
Antworten: 4
Zugriffe: 1600

Re: Weitwinkelfotografie: Welcher Weichzeichner-Filter?

An alle, danke für die ausführlichen Antworten und die Beispielbilder! Dass der Effekt zu stark sein kann, ist mir bewusst, ich habe mit Hama noch zu Zeiten der Analogfotografie gearbeitet, und dort nur für 20% der Belichtungszeit den Weichzeichner vor dem Objektiv gehabt. So konnte ich den Effekt h...
von ilkr
11.09.2016, 11:26
Forum: Fragen zur Astrofotografie
Thema: Weitwinkelfotografie: Welcher Weichzeichner-Filter?
Antworten: 4
Zugriffe: 1600

Weitwinkelfotografie: Welcher Weichzeichner-Filter?

Hallo an alle, im Forum werden relativ wenig Weitwinkelbilder gepostet, aber ich möchte trotzdem die Platform für die Frage nutzen, welcher Weichzeichnerfilter am besten geeignet ist, die Sternfarben am natürlichsten zur Geltung zu bringen. Es gibt ja z.B. billige Lösungen, wie z.B konzentrische Rin...
von ilkr
03.02.2016, 20:16
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Mein Versuch am M42/43 vom 29.1.2016
Antworten: 2
Zugriffe: 771

Re: Mein Versuch am M42/43 vom 29.1.2016

Hallo Siegfried, schön ist er geworden! Ich würde an Deiner Stelle die Bearbeitung gut sein lassen, für das Rohmaterial ist das Bild beeindruckend. Der einzige Tipp, ich würde die weniger belichteten Frames nicht durch Reduktion der ISO-Empfindlichkeit runterregeln, sondern durch die Verkürzung der ...
von ilkr
03.01.2016, 14:53
Forum: Astrofoto Galerie (Sonnensystem)
Thema: Sonnensystem
Antworten: 6
Zugriffe: 2104

Re: Sonnensystem

Hallo Reinhard, hab über die Feiertage nicht ins Forum reingschaut, jetzt ist mir sofort Dein Bild aufgefallen. Was die Beurteilung betrifft, kann ich mich den anderen nur anschließen. Vielleicht wäre das sogar etwas für kommerzielle Verwertung, möglicherweise hat ein Verlag Interesse, das als Poste...
von ilkr
07.11.2015, 09:59
Forum: Innovations - What's new?
Thema: MGEN Firmware 2.30 - mit Polar Ausrichtung Scheiner
Antworten: 15
Zugriffe: 7491

Re: MGEN Firmware 2.30 - mit Polar Ausrichtung Scheiner

Hallo Tommy, Gratulation von einem quantitativ-Scheiner-Veteranen! Hab mich schon im August 1998 hingesetzt und was Händisches für die Analogfotografie und damals übliche stundenlange Belichtungszeiten geschrieben: http://ilkr.bplaced.net/000000_Article/scheiner.doc http://ilkr.bplaced.net/000000_Ar...
von ilkr
24.10.2015, 10:05
Forum: Small-Talk
Thema: Großmugl Weltkulturerbe
Antworten: 8
Zugriffe: 2036

Re: Großmugl Weltkulturerbe

Hallo Hans, das ist eine schöne Sequenz, wirklich interessant, weil den Gipfel bekommt man ja sonst nicht zu Gesicht. Aber aufpassen, dass sie Dir nicht draufkommen! Bald werden sie solche Sachen als Weltkulturerbe-Terrorismus verfolgen und dann kommst du wegen organisierter Kriminalität (Du steckst...
von ilkr
25.09.2014, 23:54
Forum: Teleskope
Thema: 102/500 pentaflex(Skywatcher)
Antworten: 4
Zugriffe: 2477

Re: 102/500 pentaflex(Skywatcher)

Nein, Spiralarme sind etwas für große Öffnungen, ab 300mm Durchmesser gibt es schon einige Galaxien, deren Spiralarme erkennbar sind. Ein kurzbrennweitiger Refraktor ist nur für großflächige Gasnebel, Sternhaufen, etc... In diesem Katalog findest Du auf den Seiten 44-46 eine gute Beschreibung, was m...
von ilkr
24.09.2014, 00:08
Forum: Teleskope
Thema: 66/388mm ED von William reparier-/justierbar?
Antworten: 5
Zugriffe: 2606

Re: 66/388mm ED von William reparier-/justierbar?

Hallo Tommy, danke für Deine Ratschläge! Am terrestrischen Prüfobjekt (Hochhausbegrenzungsleuchte auf 5km) hat die von Dir vorgeschlagene Vorgangsweise am Wochenende perfekt funktioniert. Heute hab ich Sterntests machen können. Zuerst hab ich an Atair mit Bahtinov in beiden Orientierungen den selben...
von ilkr
22.09.2014, 22:35
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Schwan Widefield
Antworten: 7
Zugriffe: 968

Re: Schwan Widefield

Ein super Objektiv, vor allem, wenn man das Preis/Leistungsverhältnis bedenkt! Einen nicht euphorischen, aber sehr objektiv-positiven Bericht gibts auf: http://www.photozone.de/canon_eos_ff/428-canon_35_2_5d Ich habs selber, verwende es aber leider zu selten. Astronomisch ist ein Abblenden auf 2.8 e...
von ilkr
15.09.2014, 22:36
Forum: Teleskope
Thema: 66/388mm ED von William reparier-/justierbar?
Antworten: 5
Zugriffe: 2606

Re: 66/388mm ED von William reparier-/justierbar?

Hallo an die transdanubischen Austronomen, Ihr seids aber schnell gewesen! :) Ja, ich werd mich bei Tommy (N., wie ich annehme) erkundigen. Leider ist das halt ein "Billigteil", da darf man sich nicht allzuviel erwarten. Dennoch, wenns einmal offen ist, sollten sich die Linsen schon justieren lassen...
von ilkr
14.09.2014, 16:24
Forum: Teleskope
Thema: 66/388mm ED von William reparier-/justierbar?
Antworten: 5
Zugriffe: 2606

66/388mm ED von William reparier-/justierbar?

Hallo Leute, habe mir 2007 einen William 66/388mm Mini-Refraktor gekauft und war anfänglich super zufrieden, perfekte Abildungsleistung! Nach einem Jahr musste ich das Objektiv reinigen und dabei ist mir die Frontlinse unter dem Tuch verdreht, danach war das Teil total astigmatisch. Der Händler hätt...
von ilkr
14.09.2014, 13:16
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: NGC6888_HII_OIII
Antworten: 8
Zugriffe: 1272

Re: NGC6888_HII_OIII

"Ein wenig Schmalband" empfinde ich doch als Understatement!
Ist wirklich beeindruckend geworden die Aufnahme, wahrscheinlich wieder von zu Hause?
Also ich muss sagen, mit der Montierung kannst Du, so wie sie jetzt läuft, wirklich zufrieden sein.

Liebe Grüße Reinhard
von ilkr
14.06.2014, 18:45
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M 16 Adlernebel
Antworten: 7
Zugriffe: 903

Re: M 16 Adlernebel

Wie schon an anderer Stelle mal angemerkt - WIE sieht der Nebel aber in Wirklichkeit aus, wenn man ihn also mit dem eigenen Auge im All sehen könnte? Nur eine schwach rötlich schimmernde Gaswolke. ob des Wasserstoffs, oder doch mehr, mit verschiedenen Farbanteilen? Hallo Michael, der Nebel wäre völ...
von ilkr
14.06.2014, 18:35
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: M31_2-fach Mosaik mit 4"
Antworten: 13
Zugriffe: 1816

Re: M31_2-fach Mosaik mit 4"

Hallo Rreinhard, freut mich, dass Du das Theli zum Laufen gebracht hast! Als wir uns das letzte mal gesehen hatten, war Dir der Leidensdruck mit den Herausforderungen des Betriebssystems anzumerken. Und das Ergebnis ist wirklich bemerkenswert, dieArbeit hat sich gelohnt! :-) Jetzt nur noch zum Cyber...
von ilkr
04.05.2014, 19:29
Forum: Innovations - What's new?
Thema: Skywatcher Star Adventurer - der neue Tracker
Antworten: 124
Zugriffe: 101982

Re: Skywatcher Star Adventurer - der neue Tracker

Hallo Tommy, Du hast gesagt, es wäre schwierig gewesen, hinreichend präzise einzunorden. Ist der Polsucher nicht hinreichend genau? Ist er beleuchtbar und justierbar? Wenn ja, sollte das nur einmal ein Problem darstellen... Der Aussteller am Gahberg hat schon sehr verlockend ausgesehen... :-) LG Rei...
von ilkr
25.04.2014, 18:12
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: NGC2903
Antworten: 10
Zugriffe: 1232

Re: NGC2903

Hallo Reinhard, das Bild ist super geworden, vor allem die Farbbalance ist im zweiten Anlauf viel besser. Und noch dazu mit einer "ehrlichen" Bildbearbeitung... :wink: In der zweiten Version hätte ich einen um einen hauch helleren Hintergrund vorgeschlagen, aber das hängt natürlich auch vom Monitor ...
von ilkr
06.03.2014, 00:02
Forum: Visuelle Beobachtungen
Thema: Nova Delphini 2013
Antworten: 6
Zugriffe: 2426

Re: Nova Delphini 2013

Hallo an alle Veränderlichenbeobachter, hier ist mein Abschluss zu dem Thread von letzten Herbst. Ich habe jetzt Zeit gefunden, den Abfall der Helligkeit innerhalb von 14 Tagen von ca. 4.90-4,95 am 16.08. auf 6.95 am 30.08. als Blinkvergleich darzustellen. Ich hatte vorher keine Zeit dazu, weil es d...
von ilkr
05.03.2014, 21:36
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Nachlese zum Sommer
Antworten: 7
Zugriffe: 891

Re: Nachlese zum Sommer

Hallo Leute, spät aber doch habe ich jetzt auch das "Hauptprodukt" ausgearbeitet... :D Auf meiner Seite http://members.chello.at/reinhard_ilk/2013_nova_del.htm gibt es die beiden Bilder vom 16.08 und vom 30.08. im Vergleich nebeneinander, das Differenzbild (da ist mir die Ausrichtung im Photoshop pe...
von ilkr
07.10.2013, 23:32
Forum: Small-Talk
Thema: US-Budgetstreit
Antworten: 6
Zugriffe: 1363

Re: US-Budgetstreit

Danke, das macht Freude... :)

LG
Reinhard
von ilkr
07.10.2013, 13:40
Forum: Small-Talk
Thema: US-Budgetstreit
Antworten: 6
Zugriffe: 1363

Re: US-Budgetstreit

Danke für den Tipp, bin aber nicht bei dieser Community...

Hab heute gehört, dass die Bundesangestellten nachträglich das Gehalt ausgezahlt bekommen, wenn die Blockade aufgehoben ist. Stellt sich dann die Frage, ob für jeden Tag ein APOD nachträglich reingestellt wird... :wink:

LG
Reinhard
von ilkr
04.10.2013, 00:39
Forum: Small-Talk
Thema: US-Budgetstreit
Antworten: 6
Zugriffe: 1363

US-Budgetstreit

Wie doch die Politik das kleine tägliche Astronomievergnügen beeinträchtigen kann! Auch das APOD ist seit letztem Wochenende außer Betrieb. Bin erst heute früh draufgekommen, warum! Naja, eins und eins zusammenzählen, die NASA ist ja ein Staatsbetrieb...

Liebe Grüße
Reinhard
von ilkr
26.09.2013, 23:34
Forum: Astrofoto Galerie (Deepsky)
Thema: Nachlese zum Sommer
Antworten: 7
Zugriffe: 891

Re: Nachlese zum Sommer

Hallo an alle, danke für die freundlichen Kommentare. @Alex, danke für den Tipp, Fitswork verliert bei der Übersetzung der Bayer-Matrix immer ziemlich viel Farbe, weiß nicht wieso. Da hast Du jedenfalls recht, man könnte in der Endabstimmung bei der Farbsättigung noch ein wenig Gas geben, ohne gleic...