Astronomie-Kalender 2020

Astronomische Ereignisse, Beobachtungsabende, Veranstaltungen, Vorträge
Antworten
Karl-Heinz Bücke
Austronom
Beiträge: 187
Registriert: 07.02.2009, 19:07
Wohnort: Radebeul
Kontaktdaten:

Astronomie-Kalender 2020

Beitrag von Karl-Heinz Bücke » 25.11.2019, 21:06

Hallo Sternfreunde,

das Jahr 2020 beginnt am 10.01. mit einer partiellen Halbschattenfinsternis des Mondes, bei der ein kleiner Teil des Mondes noch außerhalb des Halbschattens bleibt. Dann sind von den Planten im ersten Halbjahr nur Merkur im Februar und Venus abends zu sehen. Anfang April zieht die Venus durch die Plejaden.
Morgens sind Mars, Jupiter und Saturn zu sehen. Im März gibt es interessante Konstellationen.
Im zweiten Halbjahr sind Jupiter und Saturn am Abendhimmel sichtbar. Der Höhepunkt zwar tief am Horizont ist am 21. Drezember: Jupiter und Saturn stehen von der Erde aus gesehen nur 6 Bogenminuten entfernt, fast nicht mehr mit bloßen Auge zu trennen und im Teleskop gleichzeitig zu sehen. Mars befindet sich im Oktober in einer recht günstigen Opposition.

Alle diese Erscheinungen und noch viel mehr können aus dem Astronomie-Kalender 2020 entnommen werden:
https://www.buecke-info.de/astrotips/ka ... inikal.htm

Bestes Wetter und viel Freude am Beobachten!

Grüße aus Radebeul
Karl-Heinz

Benutzeravatar
Rudolf_10
Austronom
Beiträge: 496
Registriert: 12.08.2011, 16:17
Wohnort: WIEN 10 (Südlicher Rand)

Re: Astronomie-Kalender 2020

Beitrag von Rudolf_10 » 25.11.2019, 22:50

Danke für dieses Service!
Rudolf
SkyWatcher 200/1000 + NEQ6Pro & Goto f. DeepSky
NEQ3 mit DualAx-Steuerung für Mond mit MAK 90/1250
Sonne mit Coronado P.S.T. + MAK 127/1500
Radioastronomie / Meteroscatter usw....

Antworten