Datum und die Uhrzeit Eingabe EQ6

Halb Off Topic Board
Antworten
Benutzeravatar
Roman1977
Austronom
Beiträge: 1813
Registriert: 29.02.2012, 22:06
Kontaktdaten:

Datum und die Uhrzeit Eingabe EQ6

Beitrag von Roman1977 » 13.05.2017, 21:26

Hallo alle zusammen

Hat vielleicht jemand ne Idee wie ich das anstellen könnte das ich bei der EQ6 nicht mehr das Datum und die Uhrzeit eingeben muss.
Ich weiß mit einen GPS Modul funktioniert das.
Nur wo soll ich den anschließen?
Hab ja den PC angeschlossen somit ist dieser Platz nicht mehr frei.
Es gibt ja auch ein USB GPS Modul,
wenn ich diesen am PC anschließe würde das funktionieren ?


Bild Bild
LG & CS
Roman

********************************
https://www.sternfanatiker.com

Bild

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Datum und die Uhrzeit Eingabe EQ6

Beitrag von Rev.Antun » 14.05.2017, 08:54

Servus Roman!

Verwendest du EQMode?

Ich hab mir ein GPS Modul und einen Seriell2USB Adapter besorgt und dann EQMode das GPS Modul das am PC angeschlossen war als GPS/Zeit geber eingestellt - Funktioniert einwandfrei.

Kostenpunkt ~ 30€ :mrgreen:
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
Roman1977
Austronom
Beiträge: 1813
Registriert: 29.02.2012, 22:06
Kontaktdaten:

Re: Datum und die Uhrzeit Eingabe EQ6

Beitrag von Roman1977 » 14.05.2017, 11:32

Hallo Toni

Vorab mal Dankeschön für deine Hilfe.

EQMode kenn ich leider nicht.
Wo bekomme ich das ??
Welches GPS Modul hastn Du.
Bin mir da nämlich nicht sicher welches ich da nehmen soll.
LG & CS
Roman

********************************
https://www.sternfanatiker.com

Bild

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Datum und die Uhrzeit Eingabe EQ6

Beitrag von Rev.Antun » 14.05.2017, 11:46

Servus Roman!

Auf der Seite ist es beschrieben (siehe GPS w EQMODE)

Meine Lösung war eine Selbstbau Variante - ist ganz einfach. Auf meiner Seite siehst du das Modul. Das GPS Teil ist ein UBLOX GPS System, kann sogar auch die neuen Europäischen GPS Sat's sowie die Russischen :mrgreen:

Zeitaufwand zum Zusammenbau und Test ca 45min. Dann nie wieder eine Eingabe erforderlich, das ging mir wenn ich unterwegs war/bin immer sehr auf die Nerven ...
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Datum und die Uhrzeit Eingabe EQ6

Beitrag von Rev.Antun » 23.05.2017, 09:59

Servus Roman!

Hier findest du eine ganz einfache und auch sehr Preiswerte Lösung.

Hab ich schon mal Testweise aufgebaut - Funktioniert einwandfrei!
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Überläufer
Austronom
Beiträge: 152
Registriert: 11.01.2015, 15:12

Re: Datum und die Uhrzeit Eingabe EQ6

Beitrag von Überläufer » 23.05.2017, 17:17

Kannst Du nicht das GPS-Modul zuerst anschließen und dann nach dem Boot ausstecken und den Computer anschließen?

-Erich

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5763
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Datum und die Uhrzeit Eingabe EQ6

Beitrag von tommy_nawratil » 23.05.2017, 20:14

servus,

wenn du über PC fährst im PC direct mode, holt sich das PC Programm Datum und Uhrzeit doch vom PC,
und es ist völlig egal was die Synscan weiss oder nicht weiss. Oder?

Mir ist es auch im Handbetrieb inzwischen Blunzn, ich geb einfach ungefähr irgendwas ein,
beim Alignen muss man dann eh den Stern zentrieren. Ist doch egal wie spät es ist :mrgreen:

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
Rev.Antun
Austronom
Beiträge: 2377
Registriert: 22.10.2013, 10:30
Wohnort: 2700 Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Datum und die Uhrzeit Eingabe EQ6

Beitrag von Rev.Antun » 25.05.2017, 16:48

Grüß Euch!

Dank Schlechtwetter ist die Bastelstube geöffnet :mrgreen:

Hab mal auf die schnelle ein GPS zusammengebaut, Arbeitsaufwand ca 1,5h :wink:

Kleines Statusdisplay - 0,96"
Bild


Arduinio - hab ich aber zum Original nicht einen NANO sondern einen UNO genommen, da gibt es schöne fertige Gehäuse. Was ich nicht dabei hab ist ein Ein/Ausschalter und einen Anschluß für eine 9V Blockbatterie.
Bild


Und das GPS Modul
Bild

Und Software starten Verbindung herstellen und Fertig :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: 8)
https://www.youtube.com/watch?v=_Im8LChX3gI

Also jeder der so ein Teil haben will, zur Info - ich hab von dem Arduino Zeugs zuvor KEINERLEI Ahnung gehabt, und es war kein Problem das Zusamenzubauen, "Programieren".
lg Toni
===============================================================
Mein Equipment

Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)

Antworten