MGEN3 mit Astroberry

Tipps und Tricks, Fragen und Antworten zur Astrofotografie und Bildbearbeitung
Antworten
oemafr
Beiträge: 61
Registriert: 26.04.2021, 10:57
Wohnort: Leobendorf Bortle 5

MGEN3 mit Astroberry

Beitrag von oemafr »

Hallo,
Wollte mal Nachfragen ob schon jemand den MGEN3 in Astroberry einbinden konnte.
Habe schon viel im Netz gesucht :| bin aber nicht fündig oder schlauer geworden.
Mit APT und der MGEN.APP hab ich das Einbinden geschafft. Auch mit NINA, wenn auch mit lächerlich kleinem Bildschirm :shock: , hat das Einbinden und 1. Guiden funktioniert.
Mit Astroberry hatte ich keinen Erfolg.
Bin sicher nicht der Einzige der das gerne hätte, oder?

Lg Mani
LACERTA Newton 200/800 - 72/432 Flatfield-APO
EQ6-R
ASI 2600MC , ASI 1600 MM, MGEN3,
LACERTA AF, PegasusAstro Falcon Rotator, ZWO Filterwechsler 8fach,
Lacerta GPU Optics Komakorrektor
N.I.N.A, PI
https://www.astrobin.com/users/oemafr/
SpaceCatWoman
Beiträge: 8
Registriert: 21.07.2021, 13:32
Wohnort: Liezen
Kontaktdaten:

Re: MGEN3 mit Astroberry

Beitrag von SpaceCatWoman »

Hallo!

Vor kurzem habe ich mit Hr. Nawratil konferiert, leider gibt es keinen INDI Treiber damit der MGEN3 in Ekos betrieben werden kann.

Darauf müssen wir offenbar leider warten.

LG
Edith
aka SpaceCatWoman
oemafr
Beiträge: 61
Registriert: 26.04.2021, 10:57
Wohnort: Leobendorf Bortle 5

Re: MGEN3 mit Astroberry

Beitrag von oemafr »

Hallo Edith, danke für die Info. Schade das es so lange dauert bis da was umgesetzt wird. :/
Lg Mani
LACERTA Newton 200/800 - 72/432 Flatfield-APO
EQ6-R
ASI 2600MC , ASI 1600 MM, MGEN3,
LACERTA AF, PegasusAstro Falcon Rotator, ZWO Filterwechsler 8fach,
Lacerta GPU Optics Komakorrektor
N.I.N.A, PI
https://www.astrobin.com/users/oemafr/
Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5914
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: MGEN3 mit Astroberry

Beitrag von tommy_nawratil »

hallo Mani und Edith,

ja, wir haben leider keinen Indi Guru in der Firma - aber wir haben da jemand ganz speziellen in Wien,
und er hat es auf seinem unermesslichen Radar nun als nächstes target markiert
das macht definitiv Hoffnung!

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at
SpaceCatWoman
Beiträge: 8
Registriert: 21.07.2021, 13:32
Wohnort: Liezen
Kontaktdaten:

Re: MGEN3 mit Astroberry

Beitrag von SpaceCatWoman »

Das wäre grandios!
Vielen Dank Tommy und 'Indi-Guru' in Wien!

LG
Edith
andreas_4
Beiträge: 14
Registriert: 16.03.2022, 20:52

Re: MGEN3 mit Astroberry

Beitrag von andreas_4 »

Hallo
Gibt's da schon News?

Lg
andreas_4
Beiträge: 14
Registriert: 16.03.2022, 20:52

Re: MGEN3 mit Astroberry

Beitrag von andreas_4 »

tommy_nawratil hat geschrieben: 07.01.2022, 21:14 hallo Mani und Edith,

ja, wir haben leider keinen Indi Guru in der Firma - aber wir haben da jemand ganz speziellen in Wien,
und er hat es auf seinem unermesslichen Radar nun als nächstes target markiert
das macht definitiv Hoffnung!

lg Tommy
noch nichts neues? - wäre top wenn ich laptop free bei der kälte weitermachen könnte ;)
oemafr
Beiträge: 61
Registriert: 26.04.2021, 10:57
Wohnort: Leobendorf Bortle 5

Re: MGEN3 mit Astroberry

Beitrag von oemafr »

Schweigen im Walde... eher Kundenunfreundlich, schade da ich das von teleskop austria so nicht gewöhnt bin und für Linux versprochen wurde 🤔
LACERTA Newton 200/800 - 72/432 Flatfield-APO
EQ6-R
ASI 2600MC , ASI 1600 MM, MGEN3,
LACERTA AF, PegasusAstro Falcon Rotator, ZWO Filterwechsler 8fach,
Lacerta GPU Optics Komakorrektor
N.I.N.A, PI
https://www.astrobin.com/users/oemafr/
Benutzeravatar
DeeJayD
Austronom
Beiträge: 314
Registriert: 24.02.2019, 20:24
Wohnort: Wien

Re: MGEN3 mit Astroberry

Beitrag von DeeJayD »

Ja k.a. woran es hapert, unter https://www.indilib.org/ kann man sich mit den INDI Machern in verbindung setzen um nach lösungen zu suchen. Jasem Mutlaq wäre da wohl der richtige Ansprechpartner.
Das interesse daran scheint nicht so klein zu sein zumindet wurde in der vergangenheit schon oft danach gefragt aber wird halt immer auf den Hersteller verwiesen das der Tätig werden muss.

LG
Danny
~Skywatcher 130PDS / Askar FMA180
~iOptron CEM25P
~Lacerta GPU Optics Komakorrektor
~EOS 600DaC
~ZWOASI120MM Mini
~ZWO EAF Motorfokus

https://www.leiserbergesternwarte.at/
Antworten