Makemake

Planeten-Sonne-Mond Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4349
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Makemake

Beitrag von TONI_B » 23.06.2018, 08:08

Am 19. und 20.6. habe ich versucht Makemake einzufangen. Dieser Zwergplanet von der Klasse der Plutoiden hat nur eine Helligkeit von knapp 17m und wurde erst 2005 entdeckt. Mit einem Durchmesser von ca.1500km gehört er aber zu den eher größeren Objekten des Sonnensystems. Zudem hat er einen kleinen Mond. Er umrundet die Sonne in einem Abstand von 46AE (5,6Mrd. km) und braucht dafür ca. 300 Jahre.

Bild
12"RC; f=1865mm; 30x2min; ASI071C

Auf dieser kleinen Animation sieht man die geringe Bewegung von nur 33" innerhalb von 24 Stunden sehr deutlich.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3307
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Makemake

Beitrag von Josef » 23.06.2018, 11:31

Hallo Toni!

Das ist große Klasse, unglaublich spannend wenn man sich vorstellt was Du da eingefangen hast!

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4349
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Makemake

Beitrag von TONI_B » 23.06.2018, 14:01

Danke!
Nachdem mein Himmel - besonders wenn der Mond auch noch über dem Horizont steht - nicht wirklich tiefe Aufnahmen zulässt, habe ich halt mal diesen schwachen Burschen versucht. Leider hat das Wetter eine längere Serie verhindert. Hat aber Spaß gemacht, das Ding zu suchen, zu finden und dann mit relativ wenig Aufwand diese Animation zu machen.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
doppeljot
Austronom
Beiträge: 821
Registriert: 09.12.2012, 04:33
Wohnort: 3100
Kontaktdaten:

Re: Makemake

Beitrag von doppeljot » 23.06.2018, 16:41

Toni, Gratuliere ! Das ist finde ich ein sensationelles Ergebniss!!!

Toll was mit heutigen Mitteln möglich geworden ist.

LG Bobby
Steiner Habicht, CZ Jena Deltritem Q1, турист 3
Newton Kson 80/800
Acuter ED 90/900 Pro
SW MAK 127
Celestron SC 9,25
SW AZ4 , SW AZ-EQ 6
Planeten Cam : Point Grey Firefly MV Mono, Point Grey Blackfly 1.4 MP Color, 3 Com Home Connect, ZWO ASI 120 MC

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4349
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Makemake

Beitrag von TONI_B » 23.06.2018, 17:11

Freut mich, wenn euch diese kleine Arbeit so gut gefällt!
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Alkyone
Beiträge: 92
Registriert: 13.12.2016, 18:36

Re: Makemake

Beitrag von Alkyone » 23.06.2018, 18:24

Hallo Toni,

so wird aus einem dimensionslosen Namen plötzlich ein wanderndes Objekt - das ist anschauliche, eindrucksvolle Astronomie!

LG und CS Erich
Organisation ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4349
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Makemake

Beitrag von TONI_B » 24.06.2018, 06:30

Danke!

Falls das Wetter mitspielt, werde ich in Zukunft versuchen solche Objekte über einen längeren Zeitraum zu verfolgen.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Niki
Austronom
Beiträge: 129
Registriert: 09.03.2016, 13:52
Wohnort: Wien

Re: Makemake

Beitrag von Niki » 24.06.2018, 09:33

Toni,

hervorragend. ich denke so einfach ist der nicht zu finden... ;)
Die Animation hat mir besonders gut gefallen, danke!

lg
Niki
Das Seeing ist zwar ausschlaggebender als das Equipment, aber das Equipment kann man sich aussuchen... :)

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 736
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Makemake

Beitrag von RiedlRud » 26.06.2018, 18:10

Hallo Toni!
Schliesse mich den Kollegen. Super gemacht so ein kleines Ding zu finden und zu dokumentieren. Top! LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4349
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Makemake

Beitrag von TONI_B » 26.06.2018, 18:13

Danke!

Hab schon ein neues Objekt gefunden: jetzt brauche ich nur ein paar Tage klares Wetter - zur Not auch rund um den Vollmond. 8)
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Antworten