Mond Moratus und Südpol und Montes Apenninus, Hadley Rille

Planeten-Sonne-Mond Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
RiedlRud
Austronom
Beiträge: 736
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Mond Moratus und Südpol und Montes Apenninus, Hadley Rille

Beitrag von RiedlRud » 19.06.2018, 21:36

Liebe Astrokollegen!
Nachstehend noch zwei Fotos aus dem guten Mai Wochenende.

Einmal Moretus und Blick zum Südpol mit großer Libration nach Süden

Bild

Am nächsten Tag habe ich noch ein Foto von Eratosthenes und Montes Apenninus mit der Hadley Rille wo Apollo 15 gelandet ist

Bild

Aufnahme wie immer C11 im Primärfokus.
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
doppeljot
Austronom
Beiträge: 821
Registriert: 09.12.2012, 04:33
Wohnort: 3100
Kontaktdaten:

Re: Mond Moratus und Südpol und Montes Apenninus, Hadley Ril

Beitrag von doppeljot » 23.06.2018, 16:39

Super Fotos !

Danke fürs zeigen !

LG Bobby
Steiner Habicht, CZ Jena Deltritem Q1, турист 3
Newton Kson 80/800
Acuter ED 90/900 Pro
SW MAK 127
Celestron SC 9,25
SW AZ4 , SW AZ-EQ 6
Planeten Cam : Point Grey Firefly MV Mono, Point Grey Blackfly 1.4 MP Color, 3 Com Home Connect, ZWO ASI 120 MC

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 736
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Mond Moratus und Südpol und Montes Apenninus, Hadley Ril

Beitrag von RiedlRud » 23.06.2018, 18:01

Hallo Bobby, Danke fürs Fedback! Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4350
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Mond Moratus und Südpol und Montes Apenninus, Hadley Ril

Beitrag von TONI_B » 24.06.2018, 06:33

Die Südpolregion schaut richtig 3D-mäßig aus! Das Bild taugt mir richtig. 8)

Beim anderen fehlt mir ein wenig die Grundschärfe - ist aber trotzdem ein gutes Bild.

Am meisten Probleme habe ich mit der Orientierung: auch wenn es "astronomisch richtig" ist, wenn die Bilder auf dem Kopf stehen, so erwartet man vielleicht eher dass der Südpol "unten" ist. :wink:
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
Niki
Austronom
Beiträge: 129
Registriert: 09.03.2016, 13:52
Wohnort: Wien

Re: Mond Moratus und Südpol und Montes Apenninus, Hadley Ril

Beitrag von Niki » 24.06.2018, 09:49

Rudi,

irgendwann wirst Du Dir eine staubige Schmidtplatte einfangen, so nah bist Du nun schon am Mond... ;)

lg
Niki
Das Seeing ist zwar ausschlaggebender als das Equipment, aber das Equipment kann man sich aussuchen... :)

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5596
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Mond Moratus und Südpol und Montes Apenninus, Hadley Ril

Beitrag von tommy_nawratil » 25.06.2018, 01:56

hallo Rudi,

sehr schöner Moretus, sieht richtig dramatisch aus das Foto! :P

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 736
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Mond Moratus und Südpol und Montes Apenninus, Hadley Ril

Beitrag von RiedlRud » 26.06.2018, 18:01

Hallo Toni, Niki und Tommi!
Freue ich sehr, dass euch die Bilder gefallen. Man muß leider Glück mit dem Seeing haben damit es funktioniert.

@ Toni - Orientierung - da hat mir mal ein "Toni" geschrieben, dass die Bilder mit dem Schattenwurf von links kommend besser aussehen - somit stehen sie am Kopf. Kennst du den? :-) Ich kann sie aber gerne wieder "richtig" zurückdrehen mit Süd unten.
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4350
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Mond Moratus und Südpol und Montes Apenninus, Hadley Ril

Beitrag von TONI_B » 26.06.2018, 18:12

RiedlRud hat geschrieben:@ Toni - Orientierung - da hat mir mal ein "Toni" geschrieben, dass die Bilder mit dem Schattenwurf von links kommend besser aussehen - somit stehen sie am Kopf. Kennst du den? :-)
Nein! Echt, diesen Blödsinn hat dieser komische Kauz gesagt? :lol: :lol: :lol: :lol:

Es stimmt, dass man (zumindest die Rechtshänder) es als natürlicher empfinden, wenn das Licht von Links kommt, aber wenn dann alles auf dem Kopf steht!? Tja, was machen wir jetzt? Künstlerische Freiheit: wie es besser für dich ausschaut!!
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Antworten