ISS am 06.08.2013

Planeten-Sonne-Mond Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
markusv
Beiträge: 40
Registriert: 25.06.2013, 06:16

ISS am 06.08.2013

Beitrag von markusv » 07.08.2013, 06:59

Hallo,

gestern konnte ich wieder eine Überflugsserie des HTV (Bilder folgen) und der ISS machen. Leider war es doch ein weing dunstig und so waren etwas weniger Details zu erkennen. Auch die Belichtung hat nicht so ganz gestimmt.
Trotzdem erkennt man einige Details wie die Solarsegel, Radiatoren und einige Module.

https://www.dropbox.com/s/bx9pbrnpd4i87 ... 013_01.jpg

Gr.
Markus

Benutzeravatar
Rudolf_10
Austronom
Beiträge: 497
Registriert: 12.08.2011, 16:17
Wohnort: WIEN 10 (Südlicher Rand)

Re: ISS am 06.08.2013

Beitrag von Rudolf_10 » 07.08.2013, 09:34

Anhand der Voraussetzungen gute Aufnahmen, die Details sind gut zu erkennen.
Trotz der Infos:
Time: Tue Aug 06/10:28 PM, Visible: 6 min, Max Height: 86 degrees, Appears: WSW, Disappears: ENE
hab ich dann die ISS "VERSCHLAFEN" :( und wurde erst durch Donner & Blitz heute gegen 01:30 geweckt.
Dafür war "BLITZSCHAUEN" ebenals Ersatz angesagt.
Aber sie kommt ja bald wieder.....
Danke für das veröfentlichen der Aufnahmen :!:
Rudolf
SkyWatcher 200/1000 + NEQ6Pro & Goto f. DeepSky
NEQ3 mit DualAx-Steuerung für Mond mit MAK 90/1250
Sonne mit Coronado P.S.T. + MAK 127/1500
Radioastronomie / Meteroscatter usw....

markusv
Beiträge: 40
Registriert: 25.06.2013, 06:16

Re: ISS am 06.08.2013

Beitrag von markusv » 07.08.2013, 18:15

Hallo Rudolf!

Die Aufnahmen sind nicht so schlecht aber es geht noch besser :-).
Du hast ja noch einige Tage um die ISS und das HTV 4 zu beobachten.

Gr. Markus

Snakeeye
Austronom
Beiträge: 284
Registriert: 28.06.2012, 18:02

Re: ISS am 06.08.2013

Beitrag von Snakeeye » 08.08.2013, 13:02

Hi Markus,
mit welchem Setup hast du die Aufnahmen gemacht ?
mfg Timo

markusv
Beiträge: 40
Registriert: 25.06.2013, 06:16

Re: ISS am 06.08.2013

Beitrag von markusv » 09.08.2013, 09:01

Hallo Timo,

Als Instrument verwendete ich meinen 8" Newton 1000mm Bw. Kamera war eine DBK 41. Belichtungszeit 1/500 Sekunde.

Gr.
Markus

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4422
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: ISS am 06.08.2013

Beitrag von TONI_B » 09.08.2013, 11:59

Wirklich ganz tolle Aufnahmen!
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

markusv
Beiträge: 40
Registriert: 25.06.2013, 06:16

Re: ISS am 06.08.2013

Beitrag von markusv » 11.08.2013, 13:08

Danke für die positve Rückmeldungen. Ich hoffe ich kann euch bald mehrFotos der ISS zeigen.
Gr Markus

Antworten