Parallelaufnahme IC1318

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 985
Registriert: 15.11.2013, 16:31
Wohnort: Gallneukirchen / Altenberg
Kontaktdaten:

Parallelaufnahme IC1318

Beitrag von AstroVis » 01.07.2015, 12:16

Hallo,

IC1318 habe ich nun insgesamt 20x900sec Ha mit der Moravian 11000 am Esprit 100/550 abgeschlossen (gestern bei vollem Mondlicht). Die angesprochenen Streifen im anderen Thread waren gestern plötzlich wieder weg. Merkwürdig.
Parallel dazu mit der EOS 6D und IDAS LPS-Filter 24x300sec am TEC 140/980.
Wie man sieht, müssen die beiden Teleskope für echte Parallelaufnahmen noch auf der optischen Achse feinjustiert werden.

Bild
Volle Auflösung http://www.astrovis.at/images/nebel_ic1318l.jpg

Bild
Volle Auflösung http://www.astrovis.at/images/diverses_ic1318EOS6Dl.jpg

Gruß Horst

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3365
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Parallelaufnahme IC1318

Beitrag von Josef » 01.07.2015, 19:29

Hallo Horst!

Erstaunlich was da zu sehen ist trotz fast vollem Mond!
Scheinen sich prächtig zu ergänzen der Große und der Kleine! :D

Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 985
Registriert: 15.11.2013, 16:31
Wohnort: Gallneukirchen / Altenberg
Kontaktdaten:

Re: Parallelaufnahme IC1318

Beitrag von AstroVis » 01.07.2015, 20:01

Hallo Josef,

ja, passt gut zusammen. RGB war parallel zur ersten Ha-Serie ein paar Tage vor Vollmond, die andere Hälfte der Ha Aufnahmen gestern Nacht bei hellem Himmel. War aber gut für den Hintergrund, die Ha-Aufnahme ist kaum bearbeitet.
Ich habe auch einmal die Luminanz aus der EOS-Aufnahme mit 50% Ha vom Esprit gemischt nachdem ich ein Alignment der beiden Aufnahmen mit Maxim gemacht habe. Da kommen die Nebel etwas differenzierter farblich raus.

Bild

LG Horst

Benutzeravatar
HHV
Austronom
Beiträge: 4994
Registriert: 27.04.2013, 11:15

Re: Parallelaufnahme IC1318

Beitrag von HHV » 01.07.2015, 22:10

Servus!

Respekt...ich "trau'" mich dieser Tage nicht auf Deep Sky zu gehen, zu hell ist mir der Himmelshintergrund und zu schwach das Signal...aber ich habe ja auch nur eine DSLR.
Gratuliere zu dem tollen Ergebnis.

LG,
Michael S.

Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 985
Registriert: 15.11.2013, 16:31
Wohnort: Gallneukirchen / Altenberg
Kontaktdaten:

Re: Parallelaufnahme IC1318

Beitrag von AstroVis » 02.07.2015, 06:37

Hallo Michael,

vielen Dank. Ja, mit Schmalband kann man auch bei hellem Mond die wolkenfreien Nächte nutzen. :D

LG Horst

Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 985
Registriert: 15.11.2013, 16:31
Wohnort: Gallneukirchen / Altenberg
Kontaktdaten:

Re: Parallelaufnahme IC1318

Beitrag von AstroVis » 21.07.2015, 11:42

Hallo zusammen,

jetzt habe ich die beiden Teleskope mit der Feinjustierung von Peter Grosspointner genau ausgerichtet und gestern auch eine kurze Testaufnahme gemacht. (Die Kameras sind noch ganz leicht verdreht). Wie man sieht, sind die Bildfelder praktisch gleich.
Die Synchronaufnahme mit dem MaximDL-Addon klappt wirklich prima, inklusive Dithering. Testaufnahme mit Esprit / Moravian 8300 (Ha) am Laptop 1 sowie TEC / Moravian 11000 (R) am Laptop 2.
In der Animation jeweils 1x900sec unbearbeitet (Lights R-Ha ohne Darks/Flats nur in GIF gewandelt).
Toll, jetzt sind die Nächte doppelt so lang :D

Bild

Link zur Originalgröße:

http://www.astrovis.at/images/ic5146g.gif

Ich habe 2x900sec Ha auch mal mit der RGB-Aufnahme gemischt.
http://www.astrovis.at/images/nebel_ic5146l.jpg

LG Horst

Benutzeravatar
astrodani
Austronom
Beiträge: 291
Registriert: 19.01.2015, 10:09

Re: Parallelaufnahme IC1318

Beitrag von astrodani » 22.07.2015, 22:12

Hallo Horst,

das schaut ja vielversprechend aus! Bin schon auf das Farbbild gespannt und alles was noch folgt!!!

LG Daniel
"Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt."
10" Newton ohne Namen f/4, Sky-Watcher Black Diamond ED-APO 80/600 (mit Reducer 510mm)
Sky-Watcher EQ8, Moravian G2-8300 & G1-0300

Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 985
Registriert: 15.11.2013, 16:31
Wohnort: Gallneukirchen / Altenberg
Kontaktdaten:

Re: Parallelaufnahme IC1318

Beitrag von AstroVis » 23.07.2015, 10:59


Benutzeravatar
astrodani
Austronom
Beiträge: 291
Registriert: 19.01.2015, 10:09

Re: Parallelaufnahme IC1318

Beitrag von astrodani » 23.07.2015, 11:17

Wow! Die Farben sind richtig knallig! Gefällt mir sehr gut!
Mit der Synchronaufnahme macht Astrofotografie richtig Spaß, oder!?

Viel Erfolg weiterhin!

CS Daniel
"Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt."
10" Newton ohne Namen f/4, Sky-Watcher Black Diamond ED-APO 80/600 (mit Reducer 510mm)
Sky-Watcher EQ8, Moravian G2-8300 & G1-0300

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4899
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Parallelaufnahme IC1318

Beitrag von markusblauensteiner » 25.07.2015, 18:56

Hallo Horst,

sieht gut aus - doppelt so lange Nächte sind super! :wink:

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Antworten