NGC7635 AAPOD2

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 972
Registriert: 15.11.2013, 16:31
Wohnort: Mondsee/Linz
Kontaktdaten:

NGC7635 AAPOD2

Beitrag von AstroVis » 04.12.2017, 09:28

Hallo zusammen,

heute Morgen wurde ich mit meinem Bubble vom August letzten Jahres als AAPOD2 überrascht :D

Bild

http://www.aapodx2.com/2017/20171204.html

LG Horst

Benutzeravatar
ReiFu
Austronom
Beiträge: 3439
Registriert: 04.02.2008, 14:00
Wohnort: Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: NGC7635 AAPOD2

Beitrag von ReiFu » 04.12.2017, 11:37

Hallo Horst

Gratulation zu diesem Bild und zum AAPOD
Eine Frage dazu:
Du hast da echt viel "L" gemacht und "nur" 4 Bilder H-Alpha - welche Überlegung hattest du dabei?
clear sky wünscht

Reinhard

Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 972
Registriert: 15.11.2013, 16:31
Wohnort: Mondsee/Linz
Kontaktdaten:

Re: NGC7635 AAPOD2

Beitrag von AstroVis » 04.12.2017, 12:28

Hallo Reinhard,

danke. Die Bildtiefe war mir vor allem wichtig. ich hatte auch noch weitere Ha-Aufnahmen gemacht aber nur 4 verwendet, weil die Qualität nicht gut war. Für mehr reichte dann die Zeit nicht mehr. Aber für den Nebel reichte es mir auch so. Hier das LHA aus einem anderen Thread:

Bild

LG Horst

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5591
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: NGC7635 AAPOD2

Beitrag von tommy_nawratil » 04.12.2017, 15:21

hallo Horst,

gratuliere, schöne Aufnahme!

Den Ausschnitt hätt ich etwas anders genommen,
unten links der Lobster will gern noch rein, er winkt schon mit der Schere :lol:

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 972
Registriert: 15.11.2013, 16:31
Wohnort: Mondsee/Linz
Kontaktdaten:

Re: NGC7635 AAPOD2

Beitrag von AstroVis » 04.12.2017, 15:45

Hallo Tommy,

pfui, ich mag keine Lobster :mrgreen:
Aber natürlich hast Du recht, auf den hatte ich gar nicht geachtet. Ich war zu konzentriert auf das Duo.
Stimmt, wäre mit meinem Equipment ein schöner Ausschnitt geworden. Werde ich nachholen wenn ich wieder "onsky" bin :P

Bild

LG Horst

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 736
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: NGC7635 AAPOD2

Beitrag von RiedlRud » 05.12.2017, 00:02

Hallo Horst!
Ein tolles Bild auch wenn der Hummer nur winkt :-) Gratuliere
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
AstroVis
Austronom
Beiträge: 972
Registriert: 15.11.2013, 16:31
Wohnort: Mondsee/Linz
Kontaktdaten:

Re: NGC7635 AAPOD2

Beitrag von AstroVis » 05.12.2017, 09:07

Hallo Rudi,

vielen Dank. Freut mich, wenn es Dir gefällt.

LG Horst

Antworten