M95/M96/Leo 15

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Überläufer
Austronom
Beiträge: 152
Registriert: 11.01.2015, 15:12

M95/M96/Leo 15

Beitrag von Überläufer » 25.04.2018, 21:34

Das war eine Plagerei bei der Bearbeitung der Daten. Ich habe gerade so eine schlechte Belichtungszeit, dass die Halos zwar gut sichtbar sind, aber dennoch sehr verrauscht. In den Farbkanälen sind sie nicht erkennbar. Da wäre mehr Belichtungszeit nötig gewesen.
Der Bildausschnitt ist ... na, ja ... ja, gehudelt.

Bild

Für Markus ein kleiner Bonus ;-). Leo 15 rechts unten bei M96 das gaaanz unscheinbare Fleckchen (mag 19):

Bild

Im LRGB ist das der Bildbearbeitung zum Opfer gefallen.
(Bei der Qualität der Bilder in letzter bekomme ich direkt Hemmungen, hier noch etwas zu zeigen.)


-Erich

Antworten