NGC 2685 Helix Galaxie ( Arp 336 )

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Franz1
Austronom
Beiträge: 307
Registriert: 10.02.2017, 20:35

NGC 2685 Helix Galaxie ( Arp 336 )

Beitrag von Franz1 » 15.05.2018, 21:32

Hallo Astrofreunde,

Zwei gute Nächte im April dieses Jahres konnte ich nutzen, um ein schwieriges Objekt abzulichten.
Aufnahmeinstrument: 12" ASA Astrograph f/3,6 und FLI ML 8300 Kamera mit FLI Filterrad 2-7.
Gesamtbelichtung in LRGB 270 min. Bildbearbeitung durch Manfred.

Bild

Daten und andere Größen:

https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 046208993/

Manfreds Können in der BB zeigt sich besonders im Detailbild:

Bild

NGC 2685 ist eine Polar Ring Galaxie, eine seltene Type von Galaxien, bei der Sterne, Gas und Staub in Ringen senkrecht zur Galaxienscheibe kreisen.
Vielleicht ist das durch den Zusammenstoß mit einer anderen Galaxie entstanden. Die rotierende Ringstruktur ist wahrscheinlich alt und stabil.
Die Galaxie zählt zu den peculiar galaxies und ist bei Halton Arp in seinem Katalog als Arp 336 verzeichnet.
NGC 2685 hat etwa 50.000 Lichtjahre Durchmesser und ist rund 40 Millionen Lichtjahre entfernt.

LG und CS

Franz und Manfred

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5608
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: NGC 2685 Helix Galaxie ( Arp 336 )

Beitrag von tommy_nawratil » 16.05.2018, 00:02

hallo Franz und Manfred,

ein Zuckerl, bravo!
Die sieht man selten, und gar mit den feinen Details - hervorragend.

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
martinhelm
Austronom
Beiträge: 1212
Registriert: 04.03.2009, 11:22
Wohnort: Weinviertel
Kontaktdaten:

Re: NGC 2685 Helix Galaxie ( Arp 336 )

Beitrag von martinhelm » 16.05.2018, 06:05

Hallo Franz
Hallo Manfred
Beeindruckend!
Euer Output ist ja auch galaktisch!
Die vielen Teleskope und Kameras im dunkelsten Voralpengebiet
und dazu noch die besten Leute auf dem Gebiet an den Geräten
sind schon eine Sonderstellung.
Gratuliere (auch zu den anderen Bildern in letzter Zeit)
CS
Martin

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 761
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: NGC 2685 Helix Galaxie ( Arp 336 )

Beitrag von RiedlRud » 16.05.2018, 09:26

Hallo Franz,
Hallo Manfred!

Ich kann mich den Worten der Kollegen nur anschliessen. Super Aufnahme. Ich kann mir nur mehr eine Steigerung vorstellen:-) Ihr nehmt nochmal den Newton und macht damit auch ein Foto von diesem schwierigen Objekt. Das muss dann wirklich "Galaktisch" aussehen im wahrsten Sinn des Wortes! Ich bin ein Fan von euren Newton Bildern, habe ich aber schon mal geschrieben!
Gratuliere Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4817
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: NGC 2685 Helix Galaxie ( Arp 336 )

Beitrag von markusblauensteiner » 17.05.2018, 14:41

Hallo Franz,

irgendwo in den Tiefen der Festplatte habe ich dieses Schätzchen auch noch liegen.
Oft wird sie ja nicht besucht, obwohl sie sehr interessant aussieht. Ihr habt eine tolle Vorlage geliefert!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3321
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: NGC 2685 Helix Galaxie ( Arp 336 )

Beitrag von Josef » 17.05.2018, 23:09

Hallo Franz,

das ist ja ein tolles Kleinod!
Wilde Struktur dieser Galaxie, sieht aber interessant aus!

michaeldeger
Austronom
Beiträge: 430
Registriert: 05.11.2015, 16:14
Kontaktdaten:

Re: NGC 2685 Helix Galaxie ( Arp 336 )

Beitrag von michaeldeger » 18.05.2018, 10:59

Hallo Franz und Manfred,

dieser interessanten, schwierigen Galaxie habt ihr tolle Details entlocken können.
Im Detailbild sieht man die rotierende Ringstruktur sehr gut - super!


LG
Michael
________________________
http://www.galaxyphoto.de

Antworten