Offener Sternhaufen NGC 457

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Franz1
Austronom
Beiträge: 288
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Offener Sternhaufen NGC 457

Beitrag von Franz1 » 10.08.2018, 23:38

Hallo,

NGC 457 im Sternbild Kassiopeia zählt zu den hellsten Offenen Sternhaufen, die nicht im Messier-Katalog verzeichnet sind. Sein Aussehen hat ihm den Spitznamen Eulenhaufen oder ET-Haufen eingebracht.
Der dominierende Stern ist Phi Cassiopeae, daneben sticht auch noch HD 7902 deutlich hervor. Die beiden Sterne bilden zusammen die "Augen" des Haufens, obwohl beide wahrscheinlich Vordergrundsterne sind und keine echten Mitglieder des Haufens.
NGC 457 liegt im Perseus-Arm der Milchstraße, etwa 9000 Lichtjahre von uns entfernt. Sein Durchmesser wird mit 30 Lichtjahren angegeben, sein Alter auf 20 Millionen Jahre geschätzt.
NGC 457 wurde im Oktober 1787 von Friedrich Wilhelm Herschel entdeckt.

Bild

Bilddaten und andere Größen:

https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 453677782/

LG und CS

Franz und Manfred

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4780
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Offener Sternhaufen NGC 457

Beitrag von markusblauensteiner » 13.08.2018, 22:32

Hallo Franz, hallo Manfred!

Freut mich sehr, einen meiner Liebling-OH zu sehen zu bekommen.
Habt ihr sehr schön zum strahlen gebracht!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
ReiFu
Austronom
Beiträge: 3437
Registriert: 04.02.2008, 14:00
Wohnort: Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Offener Sternhaufen NGC 457

Beitrag von ReiFu » 14.08.2018, 16:50

Hallo Franz + Manfred

So klar und natürlich kommt die Eule da rüber sehr fein geworden!
clear sky wünscht

Reinhard

Franz1
Austronom
Beiträge: 288
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: Offener Sternhaufen NGC 457

Beitrag von Franz1 » 23.08.2018, 11:30

Hallo Markus und Reinhard,

herzlichen Dank für euer Feedback.

lg Franz

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 722
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Offener Sternhaufen NGC 457

Beitrag von RiedlRud » 26.08.2018, 11:48

Hallo Franz!
Kann mich den anderen nur anschließen. Sehr schöner Sternhaufen!
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5578
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Offener Sternhaufen NGC 457

Beitrag von tommy_nawratil » 29.08.2018, 01:11

hallo Franz,

sehr schönes Eulchen mit den ausgebreiteten Ärmchen!
Auch wenns am Kopf steht und ein Fledermäuschen ist.
Suche ich jedesmal auf wenn ich visuell unterwegs bin,
ob mit Fernglas oder Teleskop. Einfach schön.

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Antworten