Eröffnungsrunde: Der Zauberer, der Löwe und der Elefant

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 414
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Eröffnungsrunde: Der Zauberer, der Löwe und der Elefant

Beitrag von Tackleberry » 20.08.2018, 18:16

Hallo liebe Astro-community

Da der August wettertechnisch ein Traum war und ich noch dazu Urlaub hatte, gelang es mir in dieser Neumondphase wirklich einiges vom Himmel zu holen.
Mit einem Doppelsetup bewaffnet, belagerte ich beinahe jeden Tag der vergangenen Woche den Parkplatz der Hohen Wand.
Eine Session wurde bei meinem Kumpel Niko in Gloggnitz abgehalten.

Als erste Aufnahme möchte ich euch mein Nebenprodukt vom 12.8 präsentieren.
Dieses entstand mit der 6D, dem Samyang 135mm und der EQM 35, ein Widefield vom Sternbild Kepheus.
Zu den 135Min RGB legte ich noch eine zusätzliche Stunde HA nach.

Bild

Hoffe mein kleiner Zirkus gefällt euch :wink:

CS Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / TS Imaging Star_71 / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4804
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Eröffnungsrunde: Der Zauberer, der Löwe und der Elefant

Beitrag von markusblauensteiner » 25.08.2018, 23:10

Hallo Gabriel,

das ist ein cooles Feld - aus dem kann man sich Beschäftigung für mindestens einen Sommer mit längerer Brennweite herausholen.
Mir gefällts!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 736
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Eröffnungsrunde: Der Zauberer, der Löwe und der Elefant

Beitrag von RiedlRud » 26.08.2018, 11:14

Hallo Gabriel!
Super Wide Field. Gefällt mir sehr gut. Ich habe das gleiche Feld einmal in Kroatien allerdings aus der Mitte einer kleinen Ortschaft heraus aufgenommen. Mehr als 5 Stunden Belichtungszeit und verglichen mit dir "nichts" drauf!
Das Samyang ist als Objektiv wirklich gut! LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 414
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Re: Eröffnungsrunde: Der Zauberer, der Löwe und der Elefant

Beitrag von Tackleberry » 03.09.2018, 15:24

Vielen Dank Markus und Rudi

Wie bereits im Vulpecula-post angekündigt, habe ich nun auch in dieses widefield zwei Detailaufnahmen eingebaut: den Wizard und den Elefantenrüssel.
Der Wizard wurde parallel zum widefield mit dem 10" Newton und der 60Da aufgenommen, der Elefantenrüssel stammt aus dem 2017er Jahr und wurde mit dem 120er Esprit und der 6D geschossen.

Bild

Als nächstes werde ich mich wohl dann Perseus und Auriga widmen :wink:

CS Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / TS Imaging Star_71 / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

Antworten