Galaxiengruppe NGC 80 - NGC 93

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Franz1
Austronom
Beiträge: 349
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Galaxiengruppe NGC 80 - NGC 93

Beitrag von Franz1 » 10.09.2019, 22:48

Hallo
Anfang August habe ich meinen 15" f/4,5 Newton auf ein Galaxienfeld im Sternbild Andromeda gerichtet und mit der Starlight-Xpress SXV-H9 Kamera in LRGB insgesamt 215 Minuten (5 minütige Einzelbilder) belichtet. Bildausarbeitung durch Manfred.

Arp 65, bestehend aus NGC 90 und NGC 93, ist ein wechselwirkendes Paar zweier Spiralgalaxien mit etwa gleichen Massen. Arp 65 ist etwa 250 Millionen Lichtjahre entfernt und liegt im Sternbild Andromeda. Halton Arp trug sie in seinem Katalog in die Klasse
"Spiralgalaxien mit einem kleinen Begleiter hoher Flächenhelligkeit auf einem Arm" ein.

Im selben Himmelsareal liegen auch die Galaxien NGC 80, NGC 81, NGC 83, NGC 85 und IC 1546, die wahrscheinlich alle miteinander gravitativ gebunden sind.
NGC 80 ist eine linsenförmige Galaxie mit einem Durchmesser von etwa 140.000 Lichtjahren.
NGC 83 ist eine elliptische Galaxie vom Hubble-Typ E0.
NGC 85 ist ebenfalls linsenförmig und hat einen Durchmesser von 30.000-35.000 Lichtjahren.

Bild

Bilddaten und andere Größen: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 046208993/

Bild

Bilddaten und andere Größen: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 046208993/

Die Gegend in den Sternbildern Andromeda und Pegasus ist auch reich an Galaktischem Zirrus, den ich in einer früheren Aufnahme mit größerem Feld in dieser Gegend auch sichtbar machen konnte. Gepostet im Juli dieses Jahres, am besten erkennbar in der inversen Darstellung.

Bild

Bilddaten: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... ed-public/

Inverse Darstellung: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... ed-public/

LG und CS
Franz und Manfred

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5686
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: Galaxiengruppe NGC 80 - NGC 93

Beitrag von tommy_nawratil » 10.09.2019, 23:40

hallo Franz und Manfred,

das ist eine sehr schöne Gruppe, und detailreich eingefangen.
Die NGC90 mit ihren tangential davonzischenden Spiralärmchen ist besonders sehenswert.

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4959
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Galaxiengruppe NGC 80 - NGC 93

Beitrag von markusblauensteiner » 11.09.2019, 15:51

Hallo Franz, hallo Manfred!

Eine prächtige Gruppe, die, wie man auf der "Übersichtsaufnahme" sieht, vom Zirrus schön ausgespart wird. :-)

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Antworten