Neujahrssession: Orions Belt

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 524
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Neujahrssession: Orions Belt

Beitrag von Tackleberry » 18.01.2020, 20:25

Hallo Leute

Heute zeig ich euch meine definitiv erste Aufnahme des Jahres 2020, den Gürtel des Orion.
Aufgenommen am 1.1.2020 auf der Ebenwaldhöhe nahe Kleinzell.
Der Mond stand zwar schon bei 35% und vertschüsste sich erst gegen 23:00, aber ich nutzte die Zeit davor für einen zusätzlichen HA-Boost.
Ab 23:00 switchte ich dann auf RGB um bevor der Pferdekopf dann gegen 3:00 hinter den Bäumen verschwand.
Ich hab auch lange überlegt ob ich Hoch- oder Querformat mache. Finde das Bild wirkt im Hochformat irgendwie logischer.

Bild

CS für 2020 wünsche ich.
LG Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Takahasi Epsilon 130D / Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 1280
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: Neujahrssession: Orions Belt

Beitrag von RiedlRud » 18.01.2020, 22:20

Also wenn das Jahr sooo beginnt, kann es ja nur mehr super werden. Grenzgeniales Foto!
CS Rudi
Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF, Sharpstar 2032 Astrograph, SW120/900ED, SW80/600ED, Sharpstar 76mmEDPH, Lacerta 72/432 EQ8 pro, NEQ6 pro, Mgen2, Nikon D750a, Nikon D5100a,Zwo 290MC und 290MM, Star Adventurer

Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 524
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Re: Neujahrssession: Orions Belt

Beitrag von Tackleberry » 19.01.2020, 09:32

Danke dir Rudi

Von mir aus kanns auch so weitergehen.

Alles Gute und klare Nächte für 2020
Lg Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Takahasi Epsilon 130D / Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5133
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Neujahrssession: Orions Belt

Beitrag von markusblauensteiner » 19.01.2020, 20:28

Hallo Gabriel!

Da kommt so viel Licht an, dass der Pferdekopf gar kein Dunkelnebel mehr ist... :D
Den Bildausschnitt finde ich neben der Bearbeitung besonders gut, denn die kleinen Reflexionsnebel zwischen den Gürtelsternen sieht man nicht so oft
und sie geben dem Bild noch das gewisse Etwas.

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Antworten