M 65 und M 66 in verschiedenen Bildfeldern

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Franz1
Austronom
Beiträge: 587
Registriert: 10.02.2017, 20:35

M 65 und M 66 in verschiedenen Bildfeldern

Beitrag von Franz1 »

Hallo Sternfreunde,

es ist Galaxienzeit und zu den Paradeobjekten gehören sicher die Löwengalaxien.
In diesem Beitrag möchte ich zunächst die Galaxie M 65 in 2 Bildern zum Vergleich vorstellen, die zwar mit demselben Teleskop (15" Newton f/4,5), aber mit ganz unterschiedlichen Kameras aufgenommen worden sind.

Aus 2007: SXV-H9 Kamera; LRGB 60/60/25/35 min,Gesamtbelichtung 180 min ; Farbe in 2x2 Binning; Bildfeld 17´x 13´
Bild
Andere Größen: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 046208993/

26.03.2022: First Light mit ZWO ASI 2600 MC; 30x120s, Binning 2x2; Gesamtbelichtung 60 min ; Bildfeld 46´x 31´
Bild
Andere Größen: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 046208993/

Im Laufe der letzten Jahre habe ich M 65 und M 66 auch in größeren Bildfeldern abgelichtet. Hier der Vergleich des Leo-Tripletts:
Aus 2016: 12" ASA Astrograph f/3,6; FLI 8300 CCD-Camera; LRGB 120/40/40/40 min ; 2-fach Mosaik, gesamt 240 min
Bild
Andere Größen: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 046208993/

Aus 2020: Lacerta-NEWTON 250/1000mm und Canon EOS 6D; 48x3 min bei ISO 1600; Gesamtbelichtungszeit 144 min
Bild
Andere Größen: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 046208993/

Noch größere Felder liefern die Vollformatkameras mit dem Skywatcher ESPRIT 100/550mm APO (bei f=410mm)
Bild
Andere Größen und Bilddaten: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 700627490/

bzw. mit dem Takahashi Epsilon 130D (bei f=430mm)
Bild
Andere Größen und Bilddaten: https://www.flickr.com/photos/146686921 ... 046208993/

Wir hoffen, die Vergleiche sind interessant.
LG
Franz und Manfred
Welser2011
Austronom
Beiträge: 481
Registriert: 16.09.2011, 22:58
Wohnort: 4030

Re: M 65 und M 66 in verschiedenen Bildfeldern

Beitrag von Welser2011 »

Servus Franz und Manfred,

der Vergleich mit den diversen Setups ist ja sensationell!

CS
Nemo
Man kann es so oder so machen. Ich bin für so.

SW 200/1000
iOptron iEQ45 Pro
MGEN 2 + 9x50 Sucher
Canon 6D, Asi Zwo 120MC
Michael2260
Beiträge: 9
Registriert: 24.04.2022, 20:17

Re: M 65 und M 66 in verschiedenen Bildfeldern

Beitrag von Michael2260 »

Hallo! Tolle Aufnahmen sind das geworden!
Grüsse Michael
Gallerie auf Instergram: spocksstars
Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3667
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: M 65 und M 66 in verschiedenen Bildfeldern

Beitrag von Josef »

Hallo Franz,

das nenne ich mal ein Potpourri von Bilder des Leo Triplets!
Herrlich Aufnahmen präsentiert Ihr hier!
Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4786
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: M 65 und M 66 in verschiedenen Bildfeldern

Beitrag von TONI_B »

Genau so gehört sich das! 8)

Mir taugen diese Serien mit mehreren Brennweiten auch sehr und versuche selber auch immer wieder Objekte von 50mm bis 1800mm abzulichten. Da sieht man dann auch die Relationen viel besser.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ5, SA; Sony A77II, Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool; ASI 2600MC
Benutzeravatar
Franz1
Austronom
Beiträge: 587
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: M 65 und M 66 in verschiedenen Bildfeldern

Beitrag von Franz1 »

Hallo liebe Sternfreunde,

herzlichen Dank für euer Feedback zu unserer Aufnahmeserie.

LG
Franz
Antworten