Die OrionDorn Kollektion: Kepheus und seine Grabenbrüche

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 502
Registriert: 24.08.2013, 17:32
Wohnort: Gloggnitz

Die OrionDorn Kollektion: Kepheus und seine Grabenbrüche

Beitrag von Niko »

​Grüß euch miteinander!



Heute möchte ich euch den nächsten Teil unserer Milchstrasse zeigen- Cepheus und die Grabenbrüche.

Wie wir ja alle wissen, befinden wir uns im Orion Dorn, einem Ableger vom Sagittarius Arm. In diesem Orion Dorn befindet sich unsere Sonne am inneren Rand mit Sicht auf den Sagittarius Spiralarn.
Wenn wir nun Das Bild betrachten und das Milchstrassenzentrum als 0° nehmen, sehen wir eigentlich ca 90° nach links aus der Milchstrasse hinaus.
Die meisten Objekte befinden sich quasi im Vorgarten, während sich Sharpless 2-132 der Löwennebel und Ngc 7235 auf der gegenüber liegenden Seite des Orion Dorns aufhalten.
Aber genug der Standortbeschreibung, hier das Bild:

Bild
Aufgenommen auf der Steyersberger Schwaig in knapp 2h
Nach wie Vor finde ich den Object Marker vom CCD Guide genial, da kann man sich leicht verlieren, was die Beschriftung einiger Objekte angeht.

CS, Niko
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000, William Optics RedCat 51, Sigma Art 50mm, SW AZ EQ6EQM35, iOptron CEM26, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da, EOS 6D mod, Canon EOS Ra, QHY 268M
Benutzeravatar
Josef
Austronom
Beiträge: 3747
Registriert: 03.01.2008, 18:23
Wohnort: Saxen
Kontaktdaten:

Re: Die OrionDorn Kollektion: Kepheus und seine Grabenbrüche

Beitrag von Josef »

Feines Widefield Nico!
Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 5225
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: Die OrionDorn Kollektion: Kepheus und seine Grabenbrüche

Beitrag von markusblauensteiner »

Hallo Niko,

schöne Übersicht des Spätsommerhimmels, danke fürs zeigen!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - celestialphotographer.com
ROSA remote
TBG-Projekt
Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 502
Registriert: 24.08.2013, 17:32
Wohnort: Gloggnitz

Re: Die OrionDorn Kollektion: Kepheus und seine Grabenbrüche

Beitrag von Niko »

Hallo Josef und Markus!

Freut mich dass es euch gefällt, Danke!

CS Niko
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000, William Optics RedCat 51, Sigma Art 50mm, SW AZ EQ6EQM35, iOptron CEM26, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da, EOS 6D mod, Canon EOS Ra, QHY 268M
Antworten