Probleme mit Montierung AVX

AZ, EQ, Tripods, GoTo...
Antworten
MAD00001
Beiträge: 2
Registriert: 20.10.2017, 09:23

Probleme mit Montierung AVX

Beitrag von MAD00001 » 19.03.2020, 21:06

Hallo Liebe Leute,

ich habe folgendes Problem. Ich besitze eine Celestron Advanced VX.

Wenn immer ich versuche Fotos zu schiessen, bekomme ich Streifen statt runder Sterne.

Die Montierung ist eingenordet und steht auf festem Untergrund. Das Teleskop ist ausbalanciert mit leichtem Zug. Das Verändern der Balace hat keinen EInfluss auf das unten beschrieben Verhalten.

Ohne Guiding sieht es so aus:
Bild

Mit MGEN so:
Bild

Der MGEN zeigt auch, dass er DEC andauernd hin und her arbeitet
Bild

Die Wellen kommen, egal was ich mache. ich bin schon recht verzweifelt.

Vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Vielen Dank
Marcus

marcspictures
Beiträge: 27
Registriert: 27.07.2019, 14:21

Re: Probleme mit Montierung AVX

Beitrag von marcspictures » 11.06.2020, 18:26

Hallo Marcus,

Ich nehme an, du hast das Foto mit dem 150/750 Newton gemacht? Das Foto ohne Guiding sieht ja ganz schlimm aus. Wie lange war da denn deine Belichtungszeit?

Beim Foto mit Guiding siehst du ja eh schon auf der MGEN, dass dein RMS auf der DEC Achse sehr schlecht ist. Es sieht für mich jetzt aber eher nicht so aus, als ob deine Montierung keine Befehle erhalten würde. Dann würde die DEC mit der Zeit normalerweise ständig in eine bestimmte Richtung wandern. Bei dir geht sie aber auf und ab.

Ein bekanntes Problem der AVX ist der immense Backlash auf der DEC Achse. Deinem Guiding-Graphen zufolge könnte das das Problem sein. Ich guide daher bei meiner immer nur in eine Richtung auf der DEC Achse. In PHD2 geht das ganz einfach, wie man das bei der MGEN einstellt, kann ich dir nicht beantworten.

Abgesehen davon, sollten mit einer gut eingerichteten AVX schon 50-100" Belichtungen bei 750 mm ohne guiding möglich sein. Zumindest waren sie das bei mir. Daher die Frage: Wie genau richtest du deine Montierung ein?

Als ersten Schritt würde ich dir auch empfehlen, dass du die Montierung einmal auf Werkseinstellungen zurücksetzt. Eventuell hast du da etwas (unabsichtlich) verstellt.

christian_R
Beiträge: 6
Registriert: 30.12.2016, 10:35

Re: Probleme mit Montierung AVX

Beitrag von christian_R » 11.06.2020, 21:47

Hallo Marcus,

ich halte das eher für ein mechanisches Problem. Der MGEN sollte den Backlash von selbst ausgleichen können.
Schau mal ob die DEC Achse und das Getriebe leichtgängig ist, ev. irgendwo reiben oder etwas verspannt ist. Ich hatte mal ein ähnliches Problem
wo ein Zahnrad am Gehäuse angestanden ist.

Viel Glück
Christian

Antworten