CEDIC Team goes La Palma II #2 Staub im Stier

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4804
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

CEDIC Team goes La Palma II #2 Staub im Stier

Beitrag von markusblauensteiner » 10.02.2018, 18:28

Hallo alle zusammen!
„Staub im Stier“ ist das zweite Posting, mit dem wir, das CEDIC-Team, euch Bilder, die unter palmerischem Himmel im November 2017 entstanden sind, präsentieren möchten.
Das Sternbild Stier ist bekannt für seine beiden hellen, offenen Sternhaufen: die Plejaden (Messier 45) und die Hyaden (Melotte 25).
Der komplette Himmelsausschnitt zwischen den beiden offenen Sternhaufen ist durchzogen von Staub, wie die nachfolgenden Bilder zeigen.

Starten wir mit einer Weitfeldaufnahme, die beide Sternhaufen zeigt:
Bild

Die nächsten Bilder beschäftigen sich mit dem Feld östlich von Messier 45 mit seiner großen Anzahl an Dunkelnebeln aus dem Barnard-Katalog,
der Region um M 45 und schließlich M 45 selbst in höher Auflösung.

Barnard 7 (B 7) Weitfeld mit 200 mm BW:
Bild

M 45 Weitfeld mit 200 mm:
Bild

B 7 + M 45 Mosaik:
Bild

M 45 Weitfeld mit 135 mm BW:
Bild

M 45 mit dem Baader APO 95 (560 mm BW):
Bild

Nun widmen wir uns dem zweiten offenen Sternhaufen, den Hyaden. Zuerst zeigen wir einige Weitfeldaufnahmen mit dem kompletten Feld rund um Mel 25.
Dann besuchen wir noch die beiden staubigen Objekte NGC 1555 und Sh2-239 mit höherer Auflösung.

Hyaden Weitfeld mit 85 mm BW:
Bild

Hyaden Weitfeld mit 135 mm BW:
Bild

Hyaden Weitfeld mit 200 mm BW:
Bild

NGC 1555 mit AP175 (1450 mm BW) und TEC110 (616 mm BW):
Bild

Bild

Sh2-239 mit Baader APO 95 (560 mmBW):
Bild

Eine Übersicht über alle Bilder aus La Palma 2017 II mit Hintergrundinformationen findet ihr hier:
http://www.cedic.at/lapalma2017/part22.php
http://www.cedic.at/lapalma2017/
http://astrophoton.com/lapalma2017_II_part2.htm
http://deeplook.astronomie.at/la%20palm ... rt%202.htm

Liebe Grüße vom CEDIC-Team
Christoph Kaltseis
Bernhard Hubl
Markus Blauensteiner

http://www.cedic.at
http://www.ccdguide.com
http://www.athos.org
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
HHV
Austronom
Beiträge: 4992
Registriert: 27.04.2013, 11:15

Re: CEDIC Team goes La Palma II #2 Staub im Stier

Beitrag von HHV » 11.02.2018, 15:32

Servus zusammen!

Tolle, unaufgeregte (im positiven Sinne) Sammlung über mein Sternbild, was mich natürlich besonders freut. :mrgreen:
Tolle Farben und sehr schöne Sterne.

LG,
Michael S.

Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4349
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: CEDIC Team goes La Palma II #2 Staub im Stier

Beitrag von TONI_B » 11.02.2018, 15:49

Jetzt habe ich wieder ein paar Referenzen mehr, wenn ich wissen will, wo der Hintergrund bei meinen Aufnahmen wirklich ist und wo Staub herumkrebst... :wink:

Einfach perfekt!
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ3, SA; Sony A77II, Sony A700(mod), Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool

Benutzeravatar
ReiFu
Austronom
Beiträge: 3439
Registriert: 04.02.2008, 14:00
Wohnort: Wiener Neustadt
Kontaktdaten:

Re: CEDIC Team goes La Palma II #2 Staub im Stier

Beitrag von ReiFu » 11.02.2018, 17:49

Hallo

Auch mit kleinem Equipment zeigt ihr sehr feine Bilder in Eurer Kollektion.
clear sky wünscht

Reinhard

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4804
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: CEDIC Team goes La Palma II #2 Staub im Stier

Beitrag von markusblauensteiner » 14.02.2018, 12:59

Hallo Michael, Reinhard, Toni!

Danke! :D

@Michael: wir würden uns nie mit einem Stier anlegen wollen, darum so gut es ging erledigt! :D
@Toni: sehr kompliziert mit dem Staub dort, was ist echt und was kann weg?
@Reinhard: vor den Astroreisen hatte ich mit Reisemontierungen und Weitwinkel nicht wirklich was am Hut, stelle aber fest, dass das immer und sofort funktioniert. Total entspannt Bilder machen, das hat was!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

RiedlRud
Austronom
Beiträge: 736
Registriert: 16.09.2016, 09:30

Re: CEDIC Team goes La Palma II #2 Staub im Stier

Beitrag von RiedlRud » 15.02.2018, 19:45

Hallo Markus!
Super Bilder, kann mich den Worten der Astrokollegen nur anschliessen! Gratuliere
LG Rudi
LG Rudi

Celestron C11 XLT+Starizona Reducer 0,70xFF und 0,75x/SW120/900ED+0,85x Reducer/SW80/600ED+0,85x Reducer Lacerta 72/432+Flattner/EQ8 pro/NEQ6 pro/Mgen2/Nikon D5100 mod./Zwo 290MC und 290MM/Star Adventurer

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4804
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: CEDIC Team goes La Palma II #2 Staub im Stier

Beitrag von markusblauensteiner » 15.02.2018, 21:22

Danke Rudi!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

michaeldeger
Austronom
Beiträge: 421
Registriert: 05.11.2015, 16:14
Kontaktdaten:

Re: CEDIC Team goes La Palma II #2 Staub im Stier

Beitrag von michaeldeger » 23.02.2018, 17:30

Hallo Cedic-Team,

erneut eine Serie an tollen Bildern. Schön, die Objekte mal in
unterschiedlichen Auflösungen zu sehen. Mein persönlicher Favorit ist NGC 1555 mit dem AP 175.


LG
Michael
_________________________
http://www.galaxyphoto.de

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4804
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: CEDIC Team goes La Palma II #2 Staub im Stier

Beitrag von markusblauensteiner » 25.02.2018, 13:50

Hallo Michael,

ein ganz herzliches Dankeschön auch an dich!
Wir arbeiten schon fleißig am nächsten Bilderreigen... :-)

Mir persönlich hat es aus dieser Serie auch NGC 1555 mit dem großen APO angetan. Ich habe das Objekt auch in Frankreich aufgenommen (teilweise von La Palma aus... :-)) und bin auf den Vergleich schon gespannt.

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5594
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: CEDIC Team goes La Palma II #2 Staub im Stier

Beitrag von tommy_nawratil » 26.02.2018, 00:32

hallo Markus,

gefallen mir auch gut, entspannte Aufnahmen mit unkompliziertem Equipment.
Da ist diese Region mit ihren Staubwolken gerade richtig.
Am besten aber doch Hind's variabler Nebel mit Kais AstroPhysics,
und der LDN1551, also die teleskopischen Aufnahmen.
Die sind echt Klasse!

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at

Benutzeravatar
markusblauensteiner
Austronom
Beiträge: 4804
Registriert: 21.07.2009, 01:43
Wohnort: Ampflwang
Kontaktdaten:

Re: CEDIC Team goes La Palma II #2 Staub im Stier

Beitrag von markusblauensteiner » 27.02.2018, 08:07

Hallo Tommy!

Welcome back! Ich hoffe, dein Urlaub war erholsam und erlebnisreich!
Danke dir fürs Reinschauen!

LG, Markus
Ursa Major observatory @ ROSA remote
Homepage - deeplook.at
ROSA remote
TBG-Projekt

Antworten